Wie bekommt man das Fahrrad aus den Keller?

8 Antworten

Fass mit der rechten Hand unter den Rahmen und heb das Rad so an, dass es mit der Stange oder dem Sattel auf Deiner rechten Schulter liegt. So kannst Du es eigentlich ziemlich leicht transportieren.

Ich möchte gerne wissen, ob es nur good will des Vermieters ist, wenn er so eine "Transportmöglichkeit" (Schiene, Brett) einrichtet. Im konkreten Fall muss mein zehnjähriger Sohn ab Sommer sein Fahrrad an den Schultagen selbständig aus dem Keller bekommen - immerhin gilt es zehn Stufen zu überwinden. Das Fahrrad befindet sich im dafür vorgesehenen Abstellraum im Keller des MFH. Eine Abstellmöglichkeit im Freien, welche meines Erachtens auch nicht durch die Hausratversicherung abgesichert wäre, gibt es nicht.

klar gibt es firmen die dir eine aluschiene an das treppengeländer montieren.kostet halt bissl was.

vielleicht hilft es auch das fahrrad woanders abzustellen auser dem keller

zu zweit anfassen oder ein Alu-Rad/Rennrad kaufen

Es gibt so Treppenlifte, sieht man im ZDF kurz vor HEUTE...

Für Fahräder? Sitzt man dann schon auf dem Rad und wird nach oben geschleift?

@PeterTheodor

Ich denke man kann sich mitschleifen lassen... :-)

@gobama

Ist ja Toll.

Was möchtest Du wissen?