Widerruf bei mobilcom debitel

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Negativ - Weder das BGB, noch die AGB von mobilcom-debitel räumen ein WIderrufsrecht ein. Der MediaMarkt als Vermittler kann das ggf. auf Kulanz machen, wenn der Vertrieb von mobilcom-debitel mitspielt - MediaMarkt ist nicht kulant.

Für jede Vertragsart hast du 2 Wochen widerrufsrecht, mit Ausnahme von sogenannten Haustürgeschäften (nicht dein Fall) bei dem der Widerruf verlängert ist.

Du kannst also zum Laden gehen oder per Post eine schriftliche / elektronische Kündigung (unterschrieben) einreichen / verschicken. Eine Begründung ist nicht notwendig, jede Hardware muss zurückgegeben werden (deine Simkarte/Handy,...)

http://dejure.org/gesetze/BGB/355.html

Gruß Majong

Für jede Vertragsart hast du 2 Wochen widerrufsrecht

Nein, das ist schlichtweg falsch und ergibt sich auch aus dem Link.

@jurafragen

Richtig (Der Kommentar^^). §355 BGB ist ein Folgeparagraph, der das Widerrufsrecht definiert, wenn es für Verträge nach § 312 eingeräumt wird!

Im Laden hast Du kein gesetzliches Widerrufsrecht. Ist eine Kulanzsache seitens Mobilcom-Debitel, aber erfahrungsgemäss hast Du da wohl Pech...

Was möchtest Du wissen?