Wer wählt üblicherweise einen neuen Mieter aus - die Hausverwaltung oder der Vermieter (Eigentümer)?

5 Antworten

Ist unterschiedlich, meistens der Vermieter aber es kann durchaus die Hausverwaltung sein, z.B. weil der Vermieter bzw. der Eigentümer keine Lust hat sich um solche Sachen zu kümmern.

Im Normalfall der Vermieter (Eigentümer). Manchmal auch die HV wenn sie vom Eigentümer dazu bevollmächtigt wurde.

Letztendlich ist das eine Entscheidung des Vermieters. Er kann die Entscheidung aber auch der Hausverwaltung übertragen.

Wenn ein Immobilienbesitzer eine Hausverwaltung bestimmt hat, wird die in meisten Fällen auch die Vermietung machen.

Der Vermieter hat das letzte Wort.

er wird aber auf die Empfehlung der Verwaltung hören. Es macht auch keinen Sinn an der Hausverwaltung vorbei den Vermieter anzusprechen.

Was möchtest Du wissen?