Wasserschaden Restaurant Mietrecht?

5 Antworten

ich dachte mir das wird gemeldet der Hausverwaltung und ich bekomme Post -NICHTS DAVON

Darauf hin habe ich versucht die Hausverwaltung zu erwischen keine Chance weder Rückruf, Anrufbeantworter noch Post E-Mails keine Antwort. Dann bin ich hin gefahren und habe versucht ein saubere Gespräch zu führen weil ich ein Restaurant habe und dieser Massiv Schäden hat die würden sich drum kümmer und jemand würde sich dann bei mir melden.

2 Wochen NICHTS dann bin ich zum Nachbarn über mir der eine kleine Familie 2jahriger und 6jahrigen Jungs hat. Nach meiner Frage ob sich jemand bei im gemeldet hat sagte er NEIN und er deswegen einen Anwalt eingeschaltet hat der sich der Sache angenommen hat.

Nach kurzer Überlegung habe ich mich auch entschlossen den selben Anwalt aufzusuchen das er meine sache Macht.

Der Anwalt schreibt und Telefoniert und wird als hingehalten von den Mitarbeiter der Hausverwaltung die Wochen vergehen und nicht Tage keine kommt keine Antworten Boote werden losgeschickt vom Anwalt NICHTS wir setzen Fristen wird drohten an die Miete einzustellen komplett NICHTS keine Antwort.

Nacht gut 5 Wochen kommt mein Nachbar und sagt mir eine Firma war da 2 Tage und hat sein ganzes Bad aufgebrochen, Wände ,Wanne und Boden Fliesen Danach waren die weg haben alles steh und liegen gelassen ich hab es nicht gelaubt bis ich es nicht gesehen hatte.

Der Anwalt schreibt Nichts

Dieser Nachbar kommt zu mir Wochen lang und holt Wasser um die Kinder Zu waschen und geht ins Schwimmbad um zu baden, weil er kein Bad hat.

nach 2 Monaten kommt erneut eine Firma für Sanitär und Wechselt Röhre und Tesert die alten Leitung statt diese zu erneuern beim Nachbarn,nach gut 4 Tage bei ihm kommen Sie zu mir in den Laden und machen einen Durchbruch vom meiner privat /Personal Wc in das Badezimmer vom Nachbarn Riesen Loch in der Decke so das man sich gegenseitig zu winken kann sowie die halbe geflieste wand Seite kaputt.

das ganze ging nochmal 3tage und auf einmal war diese Firma auch weg. Auf meine Frage wann die, die arbeiten und den dreck beseitigen wollen sagte die zu mir am Telefon das sie nicht mehr weiter machen werden.

2 Tage danach kommt ein Gutachter von der Hausverwaltung oder Versicherung zu mir bohrt 6 Löcher in die regibs decken und schaut mit Geräten rein geht und kommt nie wider.

In der Zwischenzeit hat meine Decke riesige Wellen ,Riese ,holztürrahmenvom Altbau sind am arsch der Laden stinkt Löcher überall kaputte Fliesen Staub dreck und schwarzer Schimmel hinter der Tür.

der Anwalt schreibt und macht keine Antwort bis jetzt.

ich habe auch seit 3 Monaten die volle Miete einbehalten der Nachbar seit 7monaten schon ,ich dachte vielleicht bewegen die sich dann oder sowas NICHTS.

der Anwalt versucht auch den Eigentümer zu ermitteln keine Chance die Hausverwaltung reagiert einfach nicht..

Ich bin soweit jetzt das ich den Laden am liebsten verlassen will meine Kunden Beleiben mir weg der Laden stinkt Schimmel Wasser Flecken überall die Gäste sehen das und fühlen sich nicht wohl mehr bei mir.

Das Problem ist ich kann den Laden so nicht verkaufen mit diesen Mängel die Hausverwaltung wird auch keine Mietvertrag mit irgendwem abschließen die geh ja nicht mal dran.

Ich habe vor 2 Jahre eine große Summe für alles bezahlt Inventar und Umsätze die der Laden macht, wenn ich den Laden räume sehe ich das Geld niewieder zumindest ein großen Teil davon nicht mehr.

Den Laden so zubetreiben und zu riskieren das Gesundheitsamt oder irgendwer kommt die Decke runter kracht und verletzt will ich auch nicht riskieren.

Was kann ich noch tun ??

Wer zahlt mir diesen Schaden bei Räumung Schließung??

soll ich ein Gutachter beauftragen ist das ein Vorteil ??

Schadenersatz weil ich kein Gäste mehr habe alle Tischedecken haben Sand körne von der Decke drauf alles ist dreckig andauert egal wie oft wir sauber machen??

wäre für jeder Ratschlag und Hilfe dankbar Vielleicht ist jemand Anwalt von euch wäre gut eine zweite Sicht.

Als Mieter kannst Du vom Vermieter verlangen, dass er die Gebäudeschäden beseitigen lässt. Eventuell kannst Du eine Mietminderung verlangen - je nach Ausmaß des Schadens und der daraus resultierenden Beeinträchtigungen.

Schäden an deinem Inventar, sowie Schäden durch die schadenbedingte Betriebsunterbrechung (Gewinneinbußen) solltest Du Deiner Geschäftsinhalts- und Betriebsunterbrechungsversicherung melden, da einzig diese hier Schadenersatz leisten kann.

Das müsste die Haftpflicht des Vermieters tragen, weil der Rohrbruch die Ursache des Schadens bei Euch war und nicht ne Wasch oder Spülmaschine des Mieters über Euch.

Eine Haftpflichtversicherung greift aber nur dann, wenn der Vermieter schuldhaft oder fahrlässig gehandelt hat.

Ein normaler Rohrbruch (kann immer mal passieren) ist dann eher ein Fall für die Gebäudeversicherung.

@ChristianLE

Okay, aber wie auch immer, er muss sich an den Vermieter wenden

Der jenige , dem die Wohnung oder der Gemietete Raum gehört bzw. Wer ihn gemietet hat wird ja wohl eine Hausratversicherung haben?! In der Regel geht sowas ohne Anwalt .

Keine Versicherung der Nachbar war grade erst eingezogen nicht mal 7wochen nach Einzug

Das zahlt Deine "Betriebsausfallversicherung". Melde es bei denen an. Die kommen dann und regulieren das. Wenn nicht schin zu spät.

  • "schon" nicht schin

hi hab keine abgeschlossen

@Nana25091985

Das Leben ist riskant.

Gegen manches Risiko kann man sich absichern.

Man muss die Versicherung aber vorher abschließen und bezahlen.

Was möchtest Du wissen?