Was tun gegen neugierige Nachbarn?

13 Antworten

Bist du denn den ganzen Tag daheim? Wie siehst du sie hinter den Vorhängen? Und wie siehst du, dass sie um das Haus herumlaufen, wenn du nicht da bist? Oder gibt es vielleicht jemand der dir das einredet, damit du mit den Nachbarn kein gutes Verhältnis kriegst. Sei doch einfach freundlich und spreche sie mal an und lade sie evtl. zu einer Tasse Kaffee ein, vielleicht kriegst du dann noch ein ganz gutes nachbarliches Verhältnis. LG

Innerhalb 30 Jahren alles probiert. Sie schämen sich nicht einmal und haben nichts zu tun den ganzen Tag

Da kann man kaum was machen, schlechte Angewohnheit von denen. Entweder mit Spaß nehmen und Dir mit ihnen einen Spaß machen (damit die Gerüchteküche schön brodelt), oder Gartenzaun zu, abschließen, Abstand einfordern. Einen Spiegel an das Fenster hängen, Glasscheiben verspiegeln lassen, Umziehen.

Hi! Weise sie darauf hin, dass sie deine Privatsphäre missachten, und dass du sie diesbezüglich auch anzeigen kannst

immer eine frage des stils der gegenwehr. man kann es mit humor versuchen zu ertragen, oder mit juristischen kanon auf benachbarte spatzen schiessen, je nach stil und laune.

Es gibt doch n Anti-Stalking-Gesetz. Protokolliere das Verhalten der Nachbarn und rede mit der Polizei oder nem Anwalt, ob das justitiable Vergehen sind, was sie da begehen. Ums Haus rumschleichen (also auf deinem Grundstück) is m. E. Hausfriedensbruch. Laß dir das net gefallen!

Was möchtest Du wissen?