Was passiert mit einer Überweisung, wenn das Empfänger-Konto aufgelöst ist?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Normalerweise wird das Geld zurück auf das Absenderkonto überwiesen. Ob man da gesondert bescheid erhält von der Bank, weiß ich nicht. Sieht man ja auf den Kontoauszügen oder per online-Banking.

Wenn das Konto aufgelöst wurde, geht das Geld zurück. Problematisch kann es werden, wenn die Bank die Kontonummer in der Zwischenzeit an jemand anderen vergeben hat.

Ja, das Geld kommt automatisch zurück. Bescheid bekommz er keine extra. Schaut er seine Kontoauszüge an, sieht er es ja.

nein, ich glaube nicht, dass das geld einfach so verschwindet. das konto existiert ja nicht mehr, also kann man nichts mehr darauf überweisen. das ist so, als wie wenn du versuchst, auf ein konto, dass es niemals gegeben hat, etwas zu überweisen.

das geht auf das absenderkonto zurück.

Was möchtest Du wissen?