Was muss die Versicherung zahlen wenn Elektrogeräte Defekt sind?

5 Antworten

Da es sich bei dem Schaden um einen Haftpflichtschaden handelt, habt ihr nur Anspruch auf den Zeitwert der beschädigten Geräte.

Die Versicherung wird auch überprüfen, ob die Geräte zu reparieren sind. Das ist ihr gutes Recht und aus diesem Grund kann sie auch die beschädigten Geräte zur Begutachtung einfordern.

Du bekommst den Schaden ersetzt, warum sollten die Dir mehr geben? Der Zeitwert ist der Wert, für den Du Ersatz bekommst. Wenn ein Teil früher mal teurer war ist das egal. Du bekommst das Geld für ein modernes Gerät das den gleichen Zweck erfüllt. Warum sollten die Dir Ersatz und extra Geld zahlen? Und wenn Du neue Geräte hast, was wilst Du mit den alten? Schadensersatz ist kein Lottogewinn, Du kriegst den Schaden ersetzt und mehr nicht!

Bei Haftpflichtschäden wird grundsätzlich nur der Zeitwert gezahlt !

... und sie wird auch prüfen lassen, ob die Dinger wirklich zu viel Strom abbekommen haben. Wenn eine Leitung ausfällt, kann doch eigentlich nichts mehr ankommen und zu viel doch auch nicht, oder?

In Europa haben wir ein Drehstrom Netz.  Wird der Neutralleiter gekappt kommt aus der Steckdose zwischen 0V und 400V! Kommt dann noch eine Phase an den abgetrennten Neutralleiter, kommt aus 2/3 aller Steckdosen genau 400V raus, aus dem Rest dann 0V.

Das ist korrekt so.

Was möchtest Du wissen?