Was macht die Polizei mit betrunken minderjährigen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also. Meistens fahren sie vorbei, außer du benimmst dich auffällig oder taumelst stark. Erst nehmen sie dich dann auf deren Wache und wenn benachrichtigen deine Eltern, dass sie dich doch bitte abholen mögen. Falls das nicht geschieht folgt meist die Ausnüchterungszelle xD Wenn sie einen anhalten und man ist noch nicht 18 dann soll man am besten immer sagen, dass man gerade auf dem direkten Wege nach Hause sei. Viel Spaß noch xD

Sie nehmen den Alkohol weg und bringen die Kids ins Krankenhaus. Die Eltern müssen dann zum Gespräch mit Arzt und Psychologen, manchmal wird auch das Jugendamt beigezogen.

Wenn sie der Meinung sind dass es noch Minderjährige sind, dann machen sie schon was: Sie kontrollieren erst und dann setzen sie denjenigen zuhasuse ab oder informieren zumindest die Eltern. Ist er/sie wirklich betrunken, dann kommt vielleicht noch das Krankenhaus ins Spiel...je nach Grad der Betrunkenheit.

Die nehmen die mit auf die Wache und verständigen deine Eltern. Wenn du so betrunken bist, dass du ins Krankenhaus musst wird manchmal auch das Jugendamt verständigt und oftmals musst du zu einer Psychotherapie.

Die packen dich ein, fahren Dich zur Wache, nehmen deine Personalien auf und liefern Dich höchstpersönlich bei Deinen Eltern ab. Viel Spass dabei.

Was möchtest Du wissen?