Was kostet ein Reifenwechsel durschnittlich?

5 Antworten

100 € hört sich viel an, aber der Preis ist von der Reifengröße und auch vom Reifenhersteller abhängig. Ich habe letztes Jahr für einen Satz Winterreifen einschließlich Felgen über 700 € gezahlt.

Ich bezahle 19,99€ für alle vier Reifen. Also knapp ein Fünfer pro Reifen. Dieses Jahr habe ich Sie auch direkt einlagern lassen für 30€ je Saison also 60€ im Jahr. Es wären mir sogar 100€ wert. Denn es ist immer eine Qual die Reifen samt den Stahlfelgen ins Auto zu laden bzw. später entladen. 

Deine Frage ist zwar schon sehr lange her, dennoch würde ich gern meine Meinung dazu äußern. So wie ich das Deinem Text entnehmen kann, wurde ein neuer Reigen für 100 Euro montiert. Jetzt stellt sich noch die Frage ob auch die Felge gewechselt wurde oder nur der Reifen. Aber insgesamt liegen 100 Euro für einen neuen Reifen + Montage in einer Autowerkstatt in einem akzeptablen Bereich, wenn es sich um einen guten Reifen handelt, wovon ich ausgehe. Jedoch hättest du vorher sagen solle, dass du es für so wenig Geld wie möglich repariert haben möchtest, dann wären mit einem benutzten oder billigeren Reifen sicherlich auch 60 bis 80 Euro möglich gewesen. Der Reifenwechsel an sich kostet nicht viel. In der Werkstatt meines Vertrauens ( http://www.auto-ribbe.de/de/service/autowerkstatt-weimar/reifenservice/ ) bezahle ich für alle 4 Reifen nie mehr als 20 Euro. Ich hoffe du konntest Dich mit Deiner Werkstatt einigen und hast Dein Auto ohne viel ärger wieder bekommen?

Viele Grüße aus Thüringen

um es noch etwas zu verdeutlichen. ich hatte meinen Bekannten gebeten für mich jemanden abzuholen. nach 8 stunden warterei ist mein bekannter immer noch nicht am flughafen erschienen. ich geriet in panik und in dem augenblick -endlich- erschien er und meinte der reifen hatte platten. das auto wollte in die werkstatt liefern lassen. ich sagte, dann lasse ich bei tyrex machen. hier vorne ist bestimmt teuer. er sagte, wegen 10-20 euro können wir nicht deinen verwandten noch länger am flughafen warten lassen. ich sagte, wenn es nur 50-60 euro kosten sollte, lasse ich dann hier machen aber ich frage zuerst. als ich reinkam, um zu fragen, hat mein bekannter leider den wagen in dem hof abgestellt und wollte nichts mehr machen. und der seniorchef- unfreundlich: ich mache gerade feierabend, ich kann erst morgen bescheid sagen- obwohl im hintergrund einer der mitarbeiter sagte, im keller sei ein reifen vorhanden. den rest geschichte kennt ihr ja. ich hatte keine chance den wagen alleine dort rauszubewegen und gleichzeitig sperrte der seniorchef pfortentor bereits. ich hab damit gerechnet, dass er mir vorher einen kostenvorschlag macht. auch wenn ich den wagen dringend brauchte, das war an dem tag, wo der wagen in den werkstatt gebracht wurde. danach war es ja eh egal. ob sofort oder nicht sofort. er meinte: sie brauchten den wagen ja doch dringend: ja aber am 7.2. und vorher natürlich zu wissen, wieviel ich zu bezahlen habe. wenn ich monatlich 500 euro einkommen habe, das ist verdammt viel geld für mich (ignoriert bitte grammatik, ich hab nach diesem vorfall sehr starke kopfschmerzen bekommen)

ich bin in den Werkstatt reingekommen und gesagt: ich hab einen platten reifen, was kostet bei ihnen und wie lange dauert es: Ich gucke mir mal ihr Auto an - ich folgte ihm- guckte aus dem Fenster guckte rechts links "hmm vielleicht im keller habe ich was" nein im Keller ist nichts "Mitarbeiter: im Keller ist noch was" er: im Keller ist auch nichts. als ich aus dem fenster noch mal guckte, war mein bekannte dabei mit einem anderen das auto in den hof abzustellen, wie schnell das sie gemacht haben ist mir unbegreiflich aber es stand da und der seniorchef: ah, ich muss jetzt aber das tor schliessen, da ich gerade feierabend mache. tja, wie soll ich denn mit meiner grösse 1.55 cm so ein auto von der stelle berühren? bis morgen 10 uhr erledige ich das aber heute nicht sagte er dann. ich sagte, morgen ist zu spät, ich brauche sie eh nur heute. tja, so können sie nicht fahren und wir machen feierabend. ich sagte, ich melde mich morgen bis 10 uhr. tja als ich um 9.30 uhr anrief da war er schon so fleissig und meinte, ich habs ihnen einen neuen winterreifen montiert "marke 4 Season 175/70R14T" für 100 Euro. Aber ich wollte vorher den Preis wissen! aber sie wollten doch zum Flughafen. ja aber das war gestern, meinen sie, dass meine mutter 24 stunden am flughafen auf mich wartet? entweder sie zahlen die 100 euro bar oder sehen ihr auto nicht mehr solange!....und verschwand im nebenraum.

Schön ,dass Du das noch mal in aller Ausführlichkeit schilderst, allerdings sollte man vermeiden, Antworten auf eigene Fragen zu geben. Es gibt übrigens auch so etwas wie die Funktion 'Antwort kommentieren'.

@PatrickLassan

es gibt momente wie "sich so sehr aufregen und fehler machen" hast du so etwas noch nie im leben gehabt?

Was möchtest Du wissen?