Was darf ich am Auto selbst schrauben/tunen?

5 Antworten

Es gibt das keine generellen Vorschriften, wenn du das nicht gewerblich machst.

Also Teile vorschriftsmässig austauschen durch Originalersatzteile oder zugelassene mit ABE .. kein Problem. Oder eine Anhöngerkupplung selber einbauen und dann beim TÜV eintragen lassen .. kein Problem.

Ausser das du für die Arbeiten verantwortlich bist, wenn es zu einem Unfall kommt oder wenn du Teile ohne ABE verbaust, oder die das Fahrzeug verändern, und die Zulassung erlöschen lassen. Also anderen Auspuff, andere Bremsen, Leistungssteigerungen, China LEDs .. da sollte man wissen was man tut.

Aber es gibt auch die Möglichkeit, grössere Veränderungen zu machen und eine Einzelzulassung beim TÜV beantragen.

Du kannst an sich alles machen was laut StVO und TÜV zulässig ist! Ohne eine Ausbildung, jahrelange Erfahrung und das richtige Werkzeug würde ich aber so Sachen wie Bremsen, Turboaufladung und alles was mit dem Fahrwerk zu tun hat nicht machen!

Um was für einen Wagen handelt es sich denn?

Du darfst Alles selbst reparieren. Es liegt in deiner Verantwortung zu entscheiden, inwieweit deine Kenntnisse ausreichen, um die Verkehrssicherheit nicht zu gefährden.

Mit tunen hat das nichts zu tun. Auch da dürfest du selbst arbeiten, sofern du nichts ungesetzliches anbaust/veränderst.

Dürfte ich auch Turbolader einbauen, Abgasanlage oder Filter ändern und wie siehts bei den Felgen aus ?

@TodesPranker

Das hat nichts mit Reparieren zu tun.

Verändern oder zusätzlich anbauen darfst du Alles, was zulässig ist. Das muss im Einzelfall geklärt werden.

Du darfst alles an einem KFZ selbst machen. Arbeiten an Airbag oder Klimaanlage bedürfen einer Berechtigung( sind nicht zulässig ohne Sachkundenachweis).

Darf man gar nichts dran machen ohne Berechtigung? Oder erlischt dann nur die Betriebserlaubnis?

@Prinrx

Meine Antwort lesen und verstehen-

Dürfte ich auch ohne Nachweis von Berechtigung einen Turbolader oder Kompressor einbauen? Eine andere Abgasanlage oder Filter verbauen?

@TodesPranker

Warum denn nicht? Es gibt keine "Berechtigung zum Turbolader einbauen".

Du darfst alles machen, anschließend zum tüv und alles abnehmen lassen

Auch Dinge wie die Bremsanlage oder Airbag? Danke

@TodesPranker

Du darfst alles reparieren und ausbauen wie du willst. ALLES.

@TodesPranker

Für den Airbag brauchst du einen Sachkunde Nachweis, wegen des enthaltenen Sprengstoffs.

Warum sollte man danach zum TÜV fahren?

Was möchtest Du wissen?