Warum haben Kontoauszüge so ein komisches Format und nicht DinA5 oder DinA4?

5 Antworten

Zum einen habe ich Kontoauszüge im DINA4-Format, zum anderen spart das eine Menge Papier und die Dinger können automatisch in Umschläge gepackt werden.

das hat nichts mit den automaten zu tun und die papierersparnis ist nur ein nebenefeckt, nicht der hauptgrund für die größe. sondern: "man kann kontoauszüge in einen briefumschlag stecken", deswegen... LG

In der Größe (DIN Lang nennt die sich glaub ich) passen sie ungefaltet in einen Briefumschlag und die Papierersparnis ergibt durchaus auch Sinn.

Bei meiner Bank gibt es jetzt nur noch A4, die haben das DINlang abgeschafft mit der Begründung Papier zu sparen, wenn mehr Buchungen auf ein Blatt passen.

Du siehst, alles ist möglich und für alles muss die selbe Begründung herhalten!

Bei unserer Bank sind die Kontoauszüge auch schon seit Jahren auf DIN A 4.

der ersparnis an papier wegen.

der automat druckt immer mindestens 1 blatt aus, auch bei nur einer buchung.

ergo sind die kleinen blätter keine so große verschwendung.

Was möchtest Du wissen?