Warum gibt es eigentlich keinen Fond vom Schwein?

1 Antwort

Wahrscheinlich ist das nicht attraktiv genug für die Nahrungsmittelindustrie, zumal die Schweinefleischqualität in den vergangenen 50 Jahren derart abgenommen hat, das man eigentlich von Qualität nicht sprechen kann! Es gibt aber zwischenzeitlich Direktvermarkter die wieder alte Schweinesorten züchten (z.B. Schwäbisch-Hällische) die ganz wunderbar sind! Da sollte "COUGARWEIBCHEN" mal aus einem Stück dicke Rippe und/oder ein paar Knochen eine Brühe kochen! Dann reden wir nochmal über dieses Thema!

Was möchtest Du wissen?