wann geht es was in meinen besitz über?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wenn sich ein gegenstand eines anderen bei dir befindet bist du zwar grad im besitz, aber eigentümer wirst du dadurch nicht, rechtlich gehört es immer noch dem der es vergessen hat, egal wie lange es bei dir liegt..

Wenn du weißt wem es gehört ist es selbstverständlich, daß du es demjenigen wieder zurückgibst, wenn du nicht weißt wem es gehört gibst du es in einem Fundbüro ab.

Wenn du ihn fragst ob er es noch braucht und er nein sagt, dann gehört es dir.

Was möchtest Du wissen?