Wann erfolgt Gerichtsverhandlung nach Festnahme?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also wenn ein Drogenhändler festgenommen wird und dann in U-Haft wandert (je nachdem wieviel Menge an Drogen gefunden wird), dann bleibt der dort bis zur Gerichtsverhandlung. Und die kann einige Monate dauern bis diese stattfindet. Wir reden hier von gewerbsmäßigen Handel mit illegalen Waren und dem Inverkehrbringen von suchtgefährdenden Stoffen....

je nachdem wie hoch das zu erwartende Strafmaß ist, kommst du nicht in U-Haft, sondern bleibst auf freiem Fuß. Bis zu Verhandlung dauert es ein paar Monate.

kommt drauf an ... wenn du erstmal in uhaft gesteckt wirst kannst du da gut mal n paar monate wohnen bleiben bis zur verhandlung.

Genau. "U-Haft schafft Rechtskraft", wie Staatsanwälte zu sagen pflegen. :-)

@LeonardNeun

leider.... U-Haft ist nicht das gelbe vom ei.

Es kommt darauf an, wie beschäftigt das Gericht ist und einen Termin zum Ansetzen der Verhandlung frei hat.

Nein, denn wenn Du festgenommen wurdest, bist Du in Haft. Von dort aus lassen sich nur noch schlecht weitere Straftaten begehen.

ausser besitz und handel mit drogen ;)

@Jogi1337

Uhaft wird nur verordnet bei Flucht-, Verdunkelungs- oder Wiederholungsgefahr. Bei popeligen Drogenbesitz ist das wohl kaum der Fall, bzw nicht angemessen

@KantosKan

bei handel sehr wohl.

und die fluchtgefahr wird hier in DE extrem überzogen !.... kontakt übers internet in andere länder --> Fluchtgefahr. ende aus ^^

@KantosKan

Drogenhandel..lies noch mal die Info

@Jogi1337

nein, keinesfalls, es kommt auch auf die Schwere des Deliktes an. Auch Ausländer bleiben oft bis zur Verhandlung auf freiem Fuß!

Was möchtest Du wissen?