Vorstellungsgespräch Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte

3 Antworten

Hallo MadlyKitty93,

zu diesem Thema gibt es spezielle Ratgeberliteratur, mit deren Hilfe Du Dich gut vorbereiten kannst. Darüber hinaus kannst Du auch mal hier schauen: karrierebibel.de/vorstellungsgesprach-so-sind-sie-optimal-vorbereitet/

Gut ist natürlich auch, wenn man jemanden hat, mit dem man diese spezielle Gesprächssituation üben kann.

Hallo, deine fragen klingen schon mal gut. Ich würde noch kurz vor ende des Gesprächs eigene fragen stellen, wie z.b. "Wann kann ich mit einer Antwort Ihrerseits rechnen?" damit wirst du auch sicherlich punkten. Viel erfolg und Glück im Gespräch. :-)

Hallo, das mit den Stärken und Schwächen (oft auch, warum gerade Du die Stelle bekommen sollst) ist schon mal gut. Mach dir am Besten Stichpunkte, um dann alles auswendig zu wissen. Vorteilhaft ist, wenn du etwas über das Unternehmen, die zuständigen Ansprechpartner, kooperierende Behörden und die Tätigkeit an sich sagen kannst. Die Informationen finden sich ja zu meist im Netz. Viel Glück!

Was möchtest Du wissen?