Von Sparbuch auf Girokonto überweisen Volksbank (online)?

2 Antworten

Ist generell richtig. Ein Sparbuch ist nicht zum allgemeinen Zahlungsverkehr zugelassen.

Man spricht hier nicht von einer Überweisung, sondern von einem Übertrag in diesem Fall. Sofern das in deinem Onlinebanking möglich ist, spricht auch nichts dagegen, eine Summe vom SpK auf das KKK zu übertragen.

Ansonsten musst du in deine Filiale gehen und darum bitten, dass die Mitarbeiter einen Übertrag für dich vornehmen.

Da hat sich einiges geändert.

Wenn das Konto bei "Überweisung" als Auftragskonto auftaucht, kannst du auch eine Überweisung ausführen.

Was möchtest Du wissen?