Volontariat Unternehmenskommunikation

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kommt leider auf deinen Arbeitgeber an. Ich würde sagen so zwischen 1300 - 1800€ (es geht aber auch weit darunter). Ich z.B. arbeite gerade als Volontär im Bereich HR-Kommunikation (12 Monate) und bekomme 1500€ + Wohnung + interne und externe Fortbildungen + mehrwöchige Hospitationen in anderen Abteilungen.

Als Orientierung: Für Zeitungen, die nach Tarif bezahlen (da soll es wohl noch welche geben) wären es ca.:

Jahr 1: 1800 € (brutto) Jahr 2: 2000 € (brutto)

Die Argumentation mit den Vorkenntnisse kann ich - ehrlich gesagt - nicht verstehen. Wenn du bereits Kenntnisse in dem Bereich hast, dann sollen sie dich doch gleich als festen Mitarbeiter einstellen. Ein Volontariat ist eigentlich immer eine Ausbildungsstelle, daher zieht das Argument meiner Meinung nach nur bedingt.

Die Gehälter (Aufwandsentschädigungen) für Volontären unterliegen meistens keinen Tarifverträgen. Das dürfte reine Verhandlungssache sein. Dabei spielen hauptsächlich deine Fähigkeiten eine Rolle.

Also, ob du dort das Handwerk erst lernen musst, oder ob deine Arbeitsleistung bereits einen Mehrwert für die Firma bringt.

Welche Kosten habe ich bei einer Gastronomie?

Hallo zusammen,

also ich überlege schon länger mich mit einem Imbiss selbständig zu machen. Grund dafür ist zum einen, dass ich dann mein eigener Chef bin, meine Eltern mich arbeitskrafttechnisch unterstützen würden und ich so trotzdem genug Freizeit hätte und außerdem sehe ich immerwieder wie Gastro Besitzer mit den teuersten Autos ausgestattet sind, es muss sich anscheinend lohnen.

Dafür habe ich mit Gedanken gemacht welche Kosten ich habe und was ich täglich Ca an Umsatz brauche. Ich liste mal alles auf und würde mich über Feedback welches mir hilft freuen. Wenn ich etwas eurer Meinung nach falsch angesetzt oder gar vergessen habe, bitte Hinweis. Danke im Voraus.

Kosten : Miete : Ca. 700€ warm Kreditrate : 500€ Versicherungen : 400€ Mitarbeiter : Ca. 3000€ Meine Kranken Vers : 300€ Sonstiges ( Gewerbeschein ...) : 400€ Eltern Gehalt : 1000€ Mein Gehalt : 2000€ Waren Einkauf : 3000€ ( Ca 1/3 vom Umsatz ) Steuern : 1500€

Gesamt : Ca 13.000€

13.000€ : 30 Tage = Ca. 433€

Mitarbeiter habe ich 3 eingeplant, 2 fest und einen 400€ , da außerdem mein Vater, meine Mutter und ich jeweils Teilzeit dort arbeiten würden.

Nach meinen Berechnungen wäre ich also mit 433€ am Tag Umsatz gut dabei. Von dem was mein Vater so sagt ( kennt einige Gastronomen) sind 433€ nicht viel am Tag, einige erwirtschaften wohl Ca 1500€ am Tag.

Achtja , ich selbst habe mich auch nur Teilzeit eingeteilt, da ich gere nebenbei. Noch arbeiten würde oder aber wenns gut läuft ein weiteren Laden eröffnen würde.

Danke Schonmal an alle ernst gemeinten fragen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?