Vermutlich Stromkabel angebohrt (Decke)? Muss gleich der Elektriker kommen oder kann das übers Wochenende warten?

4 Antworten

Wenn Du über das Wochenende keinen Fach-Elektriker engagieren möchtest oder kannst, so schalte die Sicherungen des betroffenen Raumes / Stromkreises ab, MESSE die Spannungsfreiheit dann zur Kontrolle, SICHERE den Schaltkasten gegen unbeabsichtigte Wiedereinschaltung der Sicherung und lege zur optischen Überprüfung dann die Stelle rund um das "verdächtige" Bohrloch soweit frei, dass Du die Unterputz-Verkabelung in diesem Bereich gut sehen und überprüfen kannst auf mögliche Beschädigungen.

Kannst Du uns etwas zum technischen Aufbau der Decke sagen ? ( Stahlbeton massiv, Holzdecke oder verkleidete Decke mit Paneelen oder gar "Abgehängt" mit Rigips / o.Ä. ?

also ich würde an deiner steller erst mal nicht von einem fies riechenden bohrer auf eine angebohrte stromleitung schließen. es kann auch alles mögliche andere sein. z.b. ein dicker nagel, eine schraube oder sonst ein metallteil oder was weiß ich nicht alles

die beiden einzigen optionen die du hast wenn du wirklich schiss hast sind den strom auslassen, bis ein elektrker geguckt hat, oder das loch größer machen und selbst nachgucken.

lg, Anna

Hallo TYRAS79,

du kannst ja mal feststellen, ob die Hauptsicherung oder überhaupt eine Sicherung runtergefallen ist.

Wenn nicht: Alle Stromverbraucher einschalten und prüfen, ob alles funktioniert.

Wenn ja: Dann hast du vermutlich kein Kabel angebohrt, sondern bist in der Betondecke auf eine Metallarmierung gekommen. Da läuft der Bohrer dann natürlich heiß und riecht fies. Ist aber dann harmlos.

hallo nadelwald75...danke...aber wir haben altbau und eigentlich keine betondecke oder so...wir haben eine provisorische lampe dran gemacht, die funktioniert trotzdem, vielleicht habe ich auch nur eine "leiter oder nullleitung" angbohrt? was dann aber trotzdem gefährlich werden könnte???

Wenn die Sicherung dieses Stromkreises ausgesichert bleibt kann nichts passieren. Vorsichtshalber mal die Decke an dieser Bohrstelle etwas aufbrechen und nachschauen. Zukleistern kann man es danach ja wieder.

Was möchtest Du wissen?