Verdiene 1700 € netto. Autokredit wichtig für Job. Machen oder lassen?

5 Antworten

5 Jahre ist eine lange Zeit. Für ein Auto ein Kredit aufnehmen ist nie gut. Auto kaputt ( z.B. Unfall oder Motorschaden ) aber die Raten laufen weiter. Kauf Dir ein Auto für 2000 Euro mit 2 Jahre TÜV und spare dann für ein Besseres.

Ist nicht wirklich viel, oder? Wenn dir etwas kaputt geht haste den Salat...Und 5 Jahre ist ne lange Zeit...Ist das ein Leasing Vertrag? Dann muss das Auto auch jährlich zur Inspektion in eine Fachwerkstatt. Mir wäre das zu heikel, ehrlich gesagt.

Also es ist ein Kredit über ein Kreditunternehmen. Nicht beim Autohaus. Auto ist ein Gebrauchtwagen für 6000 @.

@Miesepriem

Versicherung geht ja auch pro jahr runter und ich bekomme nach 1 Jahr in meinem Job knapp 100 € mehr pro Monat.

Ich würde es nicht machen. Wenn Du nach allen Kosten nur 300 Euro übrig hast, lebst Du, um zu arbeiten. Wenn auch nur eine Kleinigkeit geschieht, hast Du ein Problem. Für 2.000 bekommst Du einen guten Gebrauchten, wenn Du dich ein wenig umsiehst. Was glaubst Du, wie gut Du schläfst, wenn Du den in bar bezahlt hast?

Also 5*12*160 = 9600 - ich schätze mal, dass das Auto so 8000-9000 Euro kostet? Da kann ich dir nur zu einem kleineren und/oder älteren Auto raten. Für 5000 Euro bekommst du auch noch ganz ordentliche Autos und dann fallen auch die Raten nicht so hoch aus.

Aber zurück zur Frage: Ob dir 300 Euro zum Leben reichen..... wenn alle (!) deine Fixkosten schon abgezogen sind und du nicht (oft) weggehst könnte es klappen

Also es ist ein Kredit über ein Kreditunternehmen. Nicht beim Autohaus. Auto ist ein Gebrauchtwagen für 6000 @.

Kauf dir doch einfach ein gebrauchtes Auto, gibt es schon für 2 - 4 Tausend, dann klappt das. Wo ist das Problem????

Es ist ein gebrauchtes für 6 000

@FragenderMann

Ich denke, das ist zu teuer für dich - warte noch ein Weilchen und wenn du richtig verdienst, dann kauf dir ein Auto.

Was möchtest Du wissen?