unwissentlich angebliches Falschgeld auf Girokonto eingezahlt - Konsequenzen zu befürchten?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das bedeutet, dass nur 9 von 10 Sicherheitsmerkmalen entdeckt wurden. (Wasserzeichen) Du brauchst dir keine Sorgen machen, das Geld ist ganz normal auf deinem Konto gelandet und du brauchst dir da echt keine Sorgen mehr darüber machen. Die können auch später nicht mehr prüfen, von wem das Geld eingezahlt wurde, von daher ist alles in Ordnung.

Danke.:)

Du hast mir jetzt echt Hoffnung gemacht.:)

Darf ich fragen, woher du dich so gut damit auskennst?

@bluejule

Ich hatte es letztens auch und habe direkt nachgefragt, da hat die nette Bank-Frau mir das gesagt, hatte auch erst leicht Panik :D

Sollte sich aus der Prüfung es Geldscheins ergeben, dass es sich tatsächlich um eine Fälschung handelt, muss das Kreditinstitut Meldung an die Polizei erstatten, welche die Geldnote ersatzlos einzieht und weiterleitet. In den nachfolgenden Ermittlungen wird erfragt, wie Du in den Besitz des Scheins gekommen bist. Es wird versucht, die Reihe der Vorbesitzer zu ermitteln, um der Quelle der Fälschung auf die Spur zu kommen. Du hast keinen Anspruch auf Ausgleich durch die Ermittlungsbehörden. Dein Anspruch aus gutgläubiger Entgegennahme kann sich nur auf denjenigen erstrecken, der Dir die falsche Note gegeben hat. Da sich Deine Großmutter vermutlich nicht daran erinnern kann, wie sie in den Besitz gelangt ist, dürfte der finanzielle Schaden auf euch hängen bleiben. Bei gutgläubiger Entgegennahme entsteht kein Straftatsbestand, so dass es bei dem finanziellen Schaden bleibt.

Wenn der 20 er falsch war, dann wird er eingezogen, ist weg. D Das waere es dann.

Danke.

Wenn das Geld nur eingezogen wird, dann ist das für mich noch verständlich.

@bluejule

Evt wird gefragt, woher das kommt.

@Rheinflip

Ah okay.

Und dann kann ich einfach sagen, dass es von meiner Oma ist? Wird die dann näher dazu befragt?

mir ist heute dasselbe passiert !!!

hab jetzt auch mega panik bekommen.

warst du noch bei der Bank ? wenn ja, was haben die den gesagt??

Was möchtest Du wissen?