Falschgeld wie lange dauert überpfüfung?

1 Antwort

Zwei bis drei Wochen.

Aber ich muss Dich warnen: Auch wenn er aus dem Geldautomaten oder von der Bank stammt, kann er falsch sein.

Und wenn festgestellt wird, dass der Schein falsch ist, dann wird dieser ersatzlos eingezogen.

Okay. Ich habe den schein am Bankschalter erhalten unter zeugen. dann bin ich mal gespannt der schein wurde am 13.12 eingezogen und mir wurde gesagt das es Mitte Februar werden könnte.

@tina1810

Wahrscheinlich wird bei den Banken über die Feiertag auch nicht gearbeitet ;-)

Aber eigentlich kann es doch nicht sein der schein wird ja Mehrfach geprüft bei der Bank beim einzahlen zwei mal und dann noch mal beim auszahlen meine meine Bank angestellte daher meinte sie auch das er eigentlich nicht falsch sein kann. Mir ahnt schon böses

@tina1810

Stimmt, so sollte es sein.

Allerdings hatte ich schon einen Fall, bei dem eine Kundin an einem Schalter eine Abhebung machte. Weil ihr einfiel, dass sie noch eine Rechnung zu bezahlen hatte, ging sie - noch in der Schalterhalle - zum nächsten Schalter gegenüber. Dort wurde ihr dann gesagt, der Schein sei falsch und das Geld war weg.

Da half selbst eine Anzeige bei der Polizei nichts.

Verstanden habe ich das ebenfalls nicht.

@tina1810

Aber keine Angst, warte erst mal ab. Die Prüfung erfolgt ja bei der Bundesbank und da kann der "Postweg" schon mal etwas dauern.

Was möchtest Du wissen?