Überweisung! Wann wird verbucht?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Heute ist die Überweisung gebucht worden. Bei unserer Filiale wird tägl. bis 11.30 Uhr gebucht, danach nur noch Barbeträge wegend er Kasse.

danke. aber steht die überweisung heute im laufe des tages oder erst morgen auf dem auszug?

@SearchMusic

Müsste Heute drauf stehen.

@tipsie69

hattest recht :)

Das ist genau gesetzlich geregelt, wie lange das maximal dauern darf bei den Banken:

Bis Ende 2011 darf eine elektronische Überweisung maximal drei und die Papierüberweisung maximal vier Geschäftstage dauern. Elektronische Überweisungen werden ab 2012 einen Geschäftstag dauern, die Papierüberweisung darf einen Tag länger dauern, also zwei Geschäftstage.

Also in Deinem Fall bei der Einzahlung am Freitag muss der Betrag spätestens am Dienstag auf Deinem Konto oder dem Konto des Empfängers sein.

Na, hoffentlich wird nicht verbucht ... das hieße ja, dass eine Fehlbuchung vorgenommen wird!

Ansonten muß die Gutschrift auf dem Empfängerkonto spätestens am dritten Arbeitstag gutgeschrieben werden. Wann die Buchung (also zu welcher Uhrzeit) vorgenommen wird, ist von Kreditinstitut zu Kreditinstut verschieden und hängt u. a. davon ab, wieviele Überweisungsaufträge täglich eingehen. Beispiel: Bei grostädtischen Sparkassen wie in Berlin, Hamburg oder München werden Überweisungsaufträge mehrmals täglich gebucht, weil tausende in der zentralen Buchungsstelle eingehen; bei einer Sparkasse auf dem "platten Land" wird nur einmal täglich gebucht, weil sich mehr Buchungen für einige wenige Überweisungsaufträge nicht lohnen würde.

ne Sparkasse hat irgendwie eigenen Regeln, aber ansich sollte die Überweisung spätestens morgen (Dienstag)auf dem Auszug sichtbar sein

Überweisungen werden am Wochenende nicht bearbeitet. Sie wird erst heute bearbeitet und es dauert dann 2-3 Tage bis das Geld auf dem Konto ist.

Was möchtest Du wissen?