Überweisung von Nigeria nach Deutschland?

5 Antworten

Bei "Nigeria" sollten alle Alarmglocken klingen!

Sehr viele Betrugsversuche kommen von dort! Ich sage nicht "alle", aber sehr viele.

Deine E-Mail-Adresse braucht er mit Sicherheit nicht zur Überweisung!

Er braucht dann Deine BIC.

Und sei extrem vorsichtig, falls "Western Union" irgendwo auftaucht!

Ich würde versuchen, dass es über PayPal geht. Da hast Du wenigstens etwas Schutz.

Wo hast Du angeboten? eBay?

Er hat mir seine Adresse gegeben seine Handy Nummer und wir haben telefoniert, auf Deutsch. Er arbeitet bei DHL

Nigeria...

Ein failing state, welcher durch religiöse Konflikte, Terrororganisationen wie Boko Haram und extremer Ungleichheit geprägt ist, klingt nicht sonderlich attraktiv und seriös...

IBAN und Bic braucht er um auf dein Konto zu überweisen.
Deine Email um dir eine Mail zu schreiben.

Gebühren kommen natürlich auf euch zu.
Ob die jetzt der Käufer oder du trägst müsst ihr aussmachen.

Das Geld sollte innerhalb von ein paar Tagen da sein.

Der Versand nach Nigeria wird wahrscheinlich Teuer sein.

Er hat mir seine Adresse gegeben seine Handy Nummer und wir haben telefoniert, auf Deutsch. Er arbeitet bei DHL

Er übernimmt die Kosten von 49,70€

@dienanny1986

Bild von Perso dann solltest du auf der sicheren Seite sein.

Wenn überhaupt braucht man eine IBANund eine BIC..aber keine E-Mail-Adresse.

Mein Gefühl sagt mir aber,dass du die Transaktion mit diesem Käufer nicht machen solltest...und vllt.hast du dich verschrieben..das Land heißt Nigeria.

Lg

Er hat mir seine Adresse gegeben seine Handy Nummer und wir haben telefoniert, auf Deutsch. Er arbeitet bei DHL

@dienanny1986

Mmhh...ich würde ihm das nicht glauben. Wo arbeitet er?- bei DHL in Nigeria? Keine Ahnung was du ihm verkaufen möchtest...wie gesagt ich würde es nicht machen.

Frag ihn mal nach einer Adresse hier in Deutschland.

Ich gebe dir gerne einen Tipp:

Das ist ein alter Trick der Nigeria-Connection. Als nächstes bekommst du eine Mail von der angeblichen Bank (natürlich gefälscht). Darin wird zu lesen sein, dass sie das Geld nur überweisen, wenn du die Sendungsnummer mitteilst. Dafür musst du natürlich erst verschicken. Danach siehst du niemals Geld und der verkaufte Artikel ist weg.

Danke

Was möchtest Du wissen?