tattoo stechen lassen während krankmeldung

5 Antworten

Es geht ja nicht um mich... Möchte ja nur gerne wissen was es für Konsequenzen hat wenn man nach über einer Woche Krankenschein mit einen neuen Tattoo oder auch Piercing zur Arbeit kommt und die Kollegen im Stich gelassen hat ?

Kommt wohl auf Grund für AU an. generell soll man nix machen,w as der Gesundung entgegensteht.. d.h. umgekehrt auch, was die Gesundung nicht beeinflusst, darfst Du machen. Marathon bei Grippe wär dumm. Spaziergang bei Erkältung nicht.

Also überleg Dir, warum bist Du krank? Und entscheide dann.

Gute Besserung!

das hängt davon ab, ob die kramkheit dies üblicherweise zulässt.
mit ner lungenentzündung geht das gar nicht... aber was spricht dagegen, dass du dir mit nem gebrochenen fuß die schulter bestechen lässt?^^

Genial - wieso kommst du auf das gleiche Beispiel? :)

es kommt darauf an, was der grund der krankschreibung ist...

na ja ein kündigungsgrund nicht unbedingt, kommt halt auf ein paar sachen an. wie den grund der krankmeldung zum beispiel usw.

aber ganz egal warum, gut kommt das nie an, wenn du krankgeschrieben bist und danach mit einer frischen - sichtbaren - tätowierung wieder zurück kommst. also ist oder wäre auch die körperstelle entscheidend. oder es ist dir egal ...... das mußt du wissen und letztendlich auch selbst entscheiden.

Was möchtest Du wissen?