Ständige Schikane durch Hausmeister. Wie kann man sich wehren?

Neueste Frechheit - (Mietrecht, Hausmeister, schikane)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Hausmeister hat eigentlich kein Weisungsrecht im Mietgrundstück, es sei denn, der Eigentümer hat ihm schriftlich gegenüber Mietern Rechte eingeräumt. Die Parkplatzsituation schilderst du unübersichtlich. Entweder sind im Mietvertrag Stellplätze mit Nr. oder konkreter Ortsangabe mit vermietet oder es stehen allen Mietern hier 4 bzw. 5 Stellplätze für PKW im Grundstück allgemein zur Verfügung. Wer zuerst einen Stellplatz belegt, kann ihn dann nutzen. Der Hausmeister kann Grundstücksfremden keinen Stellplatz zuweisen, wenn die Mieterrechte dadurch geschmälert werden.

Essengerüche sind im Wohnhaus nicht zu vermeiden. Daher sind Beschwerden des Hausmeisters völlig unbeachtlich. 

Die Stadt ist der Vermieter. Der Vermieter hat dafür Sorge zu tragen, dass ihre Angestellten (auch Hausmeister sind das) Recht und Gesetz einhalten. Du kannst die Stadt Zur Unterlassung der ständigen Querelen durch den Hausmeister auffordern bis hin zur Unterlassungsklage gegen die Stadt. Dazu bedarf es allerdings handfester Beweise und glaubhafter Zeugen. 

Mit dem Hausmeister hast du nichts zu verhandeln, außer, er würde dich bedrohen, beleidigen oder Unwahrheiten über dich verbreiten bzw. unwahre Anschuldigungen beim Vermieter darstellen.

Der Hausmeister ist doch nur Angestellter. Der hat nur für Ordnung zu sorgen und nichts zu bestimmen. Beschwer dich doch bei seinem Vorgesetzten, Hausverwaltung, Eigentümer je nachdem und schick das Bild mit.

dann geht zum Vermieter

Beschwert euch bei seinem Vorgesetzten :D

Das wäre die Stadtverwaltung. Und die tut inzwischen schon genervt, wenn wir und über ihn beschweren....

@taxus87

Dann geht doch zur lokalen Presse. Die sind doch immer auf Sensationsstories aus. Da wird die Stadtverwaltung schön kuschen, wenn der Lokaljournalist anrückt und um Interview oder Auskunft bittet. Damit könntest Du wirklich ordentlich Dampf machen.

Aber irgendwas müssen die doch tun Oo wenn nicht dann macht einfach mit und efft ihn nach ^^

@DSBNAH

Ignoriere ihn doch einfach. Lass ihn einfach labern.

Was möchtest Du wissen?