Sind meine Briefmarken noch gültig?

5 Antworten

ist richtig. ist mit telefonkarten genauso. habe reichlich "volle" DM karten von der telekom mit 6, 12 und gar 50 DM. funktionieren nicht mehr und telekom tauscht die nicht um.frist abgelaufen. in die tonne.

wobei die Münztelefone der Telekom bewußt so eingestellt sind, daß man da auch mit DM-Münzen zahlen kann. Ich glaube daher eher, es liegt daran, daß es alte Telefonkarten sind, bei denen das Guthaben noch nach einer bestimmten Zeit verfallen ist.

@DerTroll

yepp. aber habe doch trotzdem auch eine leistung gekauft...

naja, du kannst ja auch nichts mehr mit Reichsmark bezahlen und bekommst solche Werte auch nicht mehr umgetauscht. Es gibt alle paar Jahr Fristen bis zur der Marken gültig sind. So konnte man zum Beispiel auch du DM-Zeiten keine Marken mehr verwenden die vor 1972 herausgekommen sind . Es war ja lange genug Zeit zum Umtauschen. Theoretisc kann man es immer noch, aber nur wenn es sich um mehr als 50 Euro handelt

Ärgerlich. Aber leider sind die Dinger wirklich nicht mehr nutzbar. Endete am 30. Juni 2002 . Es gab noch Tauschfristen. Die längste bis 2003 irgendwann. Sollte es wirklich eine reine "DM" Marke sein (nicht doppel beschriftet mit Euro) dann ist sie wirklich ungültig.

Die sind tatsächlich ungültig. Ich finde es auch eine Frechheit, denn - wie Du ja auch schreibst - sie haben schließlich das Geld dafür erhalten, konnten es (theoretisch gesehen) sogar noch verzinslich anlegen und bieten nun einfach keine Leistung mehr dafür. Wenn man sie schon nicht auf einen Brief kleben darf, so finde ich, dass die Marken doch zumindest getauscht werden müssten.

das stimmt

Du kannst sie umtauschen.
Aber einen derart wichtigen Brief mit "ich-weiß-nicht-ob-sie-noch-gültig-"Marken zu versenden, sagt viel über Dich aus.

Guten Morgen Medienmensch, danke für Deine Antwort aber mal ehrlich- wo liest Du "ich-weiß-nicht-ob-sie-noch-gültig-"Marken heraus. Ich bin eigentlich davon ausgegangen, daß die Marken noch gültig sind. Und was soll das schon über mich aussagen... Ich war besorgt und bin der Sache gleich nachgegeangen. Ich dachte ich habe alles ausführlich genug geschrieben. Wo kann ich sie umtauschen ? Gruß Osinus

@Osinus

Ich liege mit meiner obigen Aussage falsch. Vielmehr darfst Du sie weder verwenden, noch umtauschen:
"Der XI. Zivilsenat des Bundesgerichtshofes hat entschieden, dass die Deutsche Post AG den Umtausch so genannter Pfennig- und DM-Briefmarken gegen neue Euro-Marken wirksam bis zum 30. Juni 2003 befristet hat."

Quelle: http://justizwoche.blogspot.com/2005/11/bgh-dm-postwertzeichen.html

Was möchtest Du wissen?