sex während des schlafes

19 Antworten

das kommt darauf an, ob seine Frau/Freundin damit einverstanden ist. Ist irgendwie seltsam, dass der Mann eben mit ihr schläft, wenn sie schläft. Aber jedenfalls, wenn darüber keine Absprachen existieren, dann ist das Missbrauch - wenn sie ihn anklagt.

Man könnte die Frau ja fragen, ob sie was dagegen hätte im Schlaf genommen zu werden. Wenn sie einverstanden ist, ist es o.k.

Wenn man sich aber nicht mal traut zu fragen, dann hat das sicher einen Grund...

Und wenn die Frau nicht will, dann ist es Vergewaltigung!

Und komm bloß nicht auf die Idee, die Tiefe ihres Schlafes mit irgendwelchen Mittelchen zu beeinflussen! Dann machst Du Dich auf jeden Fall strafbar!!!

Natürlich ist das strafbar. Da der Geschlechtsverkehr ohne Einwilligung des Partners stattfindet. In deinem Fall solltest du dich mit deiner Frau zusammensetzten und darüber reden, dass dir der Sex in der Beziehung fehlt anstatt dich an ihr zu vergehen. Du solltest auch mal einen Sextherapeut aufsuchen. Ich finde es nicht normal eine schlafende Person zum Sex auszunutzen, beim Sex geht es darum, dass beide Seiten Spaß haben. Du hast eine eigenartige Neigung...dass du sowas in Erwägung ziehst.

der hat doch gar nicht gesgat das er das tut auserdem ist das ein mädchen glaube ich doch

DH!

das ist kein einvernehmlicher sex und damit ein verstoß gegen die sexuelle selbstbestimmung.

Da muß aber eine Frau einen besonders tiefen Schlaf haben oder sie hat zu tief ins Glas geschaut. >Gegen ihren Willen ist es strafbar bis Vergewaltigung.

Was möchtest Du wissen?