Schwarze Liste für Inkasso-Unternehmen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Für mich stehen alle Inkassofirmen auf der schwarzen Liste ;)

Die Arbeitsweise der Inkassobüros ist, dienjenige, dass Sie das Mahnwesen für Ihre Mandanten machen; d.h. das Mahnwesen wird ausgelagert. Das Inkassobüro bekommt die Daten also von seinem Mandanten und kann diese nicht prüfen. In der Regel sollte es somit ausreichen, wenn Du kurz antwortest, dass Du nicht bezahlst, weil Du die Lieferung nicht erhalten hast und bitte um Zusendung eines Nachweises.

Inkasso Unternehmen, bekommen Aufträge von unseriösen Kunden evtl. Wenn ich, Dir eine Rechnung über irgendwas schicke und 2 Mahnungen, kann ich mich an ein Inkasso wenden. Nimm Kontakt zu denen auf kläre die Sache, nimm evtl. einen Anwalt. Ist es ein online Ding oder ein angeblicher Vertrag wende Dich an den Verbraucherschutz. Aber tu was, weil billiger wirds nimmer.

Auf der Seite www.inkasso.de findest du die Unternehmen, die im Bundesverband Deutscher Inkasso-Unternehmen e.V. sind. Ein Zeichen, dass man es mit keinen Abzockern zu tun hat. Gute Inkassobüros sind in weiteren Rechts- oder Inkassoverbünden. Oft sieht man auch an dem Aufbau der Mahnungen mit wem man es denn zu tun hat. Und @ichamcomputer nicht jeder Gläubiger hat das Geld und dei Zeit das ganze über einen Anwalt laufen zu lassen. Ein Inkassobüro ist da eine gute Alternative.

Einfach mal an den denken, der Geld bekommt und nicht immer den armen "Schuld"ner streicheln, der grundsätzlich keine "Schuld" hat.

Das Unternehmen ist nicht eingetragen... Und von wegen auch einmal an den denken der Geld bekommt... Soll ich jetzt bezahlen, obwohl ich die Schulden nie verursacht habe?! Kannst du ja machen, wenn du genug Kohle hast.

@kingkallo

Bei deiner Warenlieferung muss ja eine Rechnung vorliegen. Lass dir die doch von dem Inkassobüro zusenden. Auch einen Nachweis der Lieferung wird es ja warscheinlich dann nicht geben, den du aber erstmal fordern kannst.

Ich meinte auch nicht, dass du das einfach so zahlen sollst. Nur gibt es nunmal nicht nur die eine Seite des Schuldners sondern auch immer die des Gläubigers, die man auch mal betrachten sollte.

Inkasso ist eh Betrug....wer kein Geld hat braucht nicht...und wer Geld hat zahlt seinen Anwalt..nur Geldschneiderei ..

"Geldschneiderei" ja; Betrug nein. Ein Inkasso kann durchaus seriös sein, wenn die nix erreichen folgt meistens der Mahnbescheid und dann der Gerichtsvollzieher.

Muss ich die Inkasso Kosten zahlen?

Hallo Ich hatte vor 2 Monaten bei einem Verkäufer über Amazon etwas bestellt Wert >80€ Da Amazon das Geld von meinem Konto nicht abbuchen konnte haben sie das Geld sozusagen vor gezahlt. Dann habe ich das Geld an den Verkäufer überwiesen, da ich nicht wusste das das Geld an amazon überwiesen werden muss. Der Verkäufer hat also das Geld doppelt erhalten.

Heute wollte ich etwas bei Amazon kaufen und habe einen Gutschein aufgeladen. Dann stand jedoch in meiner e-Mail das mein Konto gesperrt ist weil auf meinem Konto noch offene Rechnung ausstehen. Dann habe ich bei Amazon angerufen und die meinen ich soll das Geld vom Verkäufer zurück fordern (habe ich auch gemacht, Geld soll heute von denen zurück überwiesen werden) und dann mit dem Inkasso Unternehmen sprechen weil das Ende august ans Inkasso Unternehmen gegangen ist. Habe jetzt auch mit dem Inkasso Unternehmen gesprochen und die meinten ich soll die Kosten für das Kleid 80€ und die Inkasso Kosten ca.70€ an das Inkasso Unternehmen überweisen.

Meine Mutter meinte ich muss die Inkasso Kosten nicht zahlen da das Inkasso unternehmen NACH der Bezahlung eingeschaltet wurde und ich somit gar nicht in Verzug war. Auch wenn es das falsche Konto war hätte der Käufer sich an mich oder an Amazon wenden müssen, stimmt das ?? Weil das ist fast das doppelt was ich zahlen muss ??

Und den Gutschein auf Amazon kann ich auch nicht solange einlösen bis das Konto frei ist und das geht erst wenn das Geld beim Inkasso Unternehmen eingegangen ist.

Ich bin grade verdammt sauer das ich es heute erst mitbekommen habe was da läuft denn, ich wolle ein Fahrrad für meine Tochter bestellen zum Geburtstag am Freitag ... Das bekomme ich nun nicht und das Geld ist auch auf dem amazon Konto ....

Ich hoffe mir kann jemand helfen was ich nun zu tun habe oder ob jemand auch so einen Fall hatte ??

Glg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?