Rückgaberecht beim ersatzteil vom schrotthändler

3 Antworten

Da kannst du nur mit dem Verkäufer reden und hoffen, dass er kulant und kundenfreundlich eingestellt ist, aber in dieser Branche gibt es auch Leute, die nicht mehr an einem Kundeninteressiert sind, wenn sie den Zaster in der Tasche haben. Versuch´s einfach!

Wenn es ein Händler ist, der sich auf gebrauchte Autoteile spezialisiert hat, dann gibt er von sich aus Garantie oder ein Rückgaberecht auf Teile, denn da kann man ja erst nach Einbau feststellen, ob das Teil ok ist.

Normalerweise werden solche Teile markiert, um sie bei einem Umtausch wiederzuerkennen. Fehlt so eine Markierung, wird es schwierig sein.

und was hat die markierung mit dem rückgaberecht zu tun? nein die teile von diesem sind nicht markiert.

@wiedumirichdir

Markierung dient beim Schrotthändler dafür das er weiß das Teil tatsächlich von Ihm ist.

Kinderwagen - Reklamation nicht stattgegeben trotz Mängel?

Hallo,

wir hatten uns einen Buggy für unseren Sohn im Internet bestellt.Wir entschieden uns für diesen aufgrund der guten Bewertungen und da man ihn in beide Fahrtrichtungen drehen kann.

Der Buggy gefiel meinem Mann überhaupt nicht.Ich dachte er spinnt und benutzte diesen weiter.Leider musste auch ich feststellen das dieser Buggy nicht gut ist.Wir nahmen Kontakt zum Warenhaus auf über welches wir diesen bestellt hatten,schilderten unser Anliegen und die Probleme und sollten diesen dann zurück schicken.

Als Mängel gaben wir folgende Punkte an: 1.der Wagen ist sehr schlecht austariert (ist die Sitzeinheit nach vorne gerichtet ist dieser Wagen extrem kopflastig nach vorn,gerade wenn die Straße uneben ist und man mit dem Rad iwo hängen bleibt), 2.das Regenverdeck stank wirklich extrem nach Chemie was ein Gebrauch nicht möglich machte, 3.die Sitzfläche vom Wagen war so klein,das mein Sohn immer nach unten rutschte und ihn nur der Fußsack auffing und 4.klapperte vorne am Rad etwas (Kugellager?) und 5.stößt man beim gehen ständig mit den Füßen an das Gestell unten ran.

Die Ablehnung der Reklamation wurde begründet,dass eine Reklamation nicht festgestellt werden kann.Wagen wurde sorgfältig überprüft.Verdeck riecht nur leicht und ist unvermeidlich und unbedenklich.Reklamation beruht auf persönlichem Empfinden.Wagen befindet sich in einem sehr guten,mangelfreien Zustand.

Leider ist dies wirklich nicht der Fall.Wir haben uns einen hochwertigen Wagen bestellt und möchten dafür auch Qualität bekommen.Dies ist hier aber nicht gegeben bri diesem Produkt.Ein Wunder das da noch nichts passiert ist ... Wir haben immer hochwertige Wagen,aber noch nie solche Promleme mit der Qualität und Handhabung gehabt.Der Wagen wurde uns jetzt direkt vom Hersteller zurück gesandt.

Wie kann ich weiter vorgehen?Muss ich das hinnehmen und eine Ware behalten die eine Gefährdung für das Kind ist?

Ich danke für eure Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?