Polizeiliches Führungszeugnis Für Ersterteilung Führerschein Klasse B

5 Antworten

Also Ich habe jetzt von einem Fahrschullehrer erfahren (er ist sich aber auch nicht sicher)= das eine Mpu sehr warscheinlich nicht auf mich treffen wird. Ich muss Lediglich nachweisen das ich kein Canabis mehr Konsumiere (mache ich auch nicht mehr) Wegen den Körperverletzungs Delikten bin ich mir nicht sicher kann sein das deswegen eine Mpu auf mich zu kommt.. War aber in dem Zeitraum minderjährig das müsste doch eigentlich mit gewertet werden oder?

Was meint ihr ?

Hallo Icemaster

und welche Konsequenten kann das für mich haben?

wegen den BTM Anzeigen könnte ein ärztliches Gutachten auf dich zu kommen, oder gleich die MPU

Laut meinem Anwal steht ja erst ab dem 21 Lebensjahr etwas im Polizeilichen Führungszeugnis.

das was in deiner Fsst-Akte steht siehst du daran, dass sie das Führungszeugnis sehen wollen.

eine Frage am Rande:

dein Anwalt ist schon ein Verkehrsrechtsanwalt, oder?

Nein mein Anwalt ist nicht für das Verkehrsrecht zuständig. Ich stehe seid 4 Jahren Eng mit ihm im Kontakt weil meine Eltern ihr sehr Lange kennen und deswegen hatte ich mich mal ein klein wenig informiert.

@Icemaster95

Nein mein Anwalt ist nicht für das Verkehrsrecht zuständig.

das habe ich vermutet, denn die Aussage deines Anwaltes ist total falsch

@ginatilan

Er hatte mir auch gesagt das er sich nicht ganz sicher sei :/ Aber danke für die Info!

was kam raus ?

Danke für die Antworten

Was möchtest Du wissen?