Polizeiliches Führungszeugnis das gleiche wie normales Führungszeugnis?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich kenn eigentlich nur den Unterschied zwischen nem Führungszeugnis und nem erweiterten Führungszeugnis. Das erweiterte gibt auch darüber Auskunft, ob du mal in Zusammenhang mit Misslandlung oder pornografischer Geschichten Delikte begangen hast. Ich musste das für meine ehranemtliche Trainertätigkeit nachweisen, also die haben explizit ein erweitertes Führungszeugnis gefordert. Hier steht auch was darüber: http://ortsdienst.de/FAQ-Buergeramt.html

das ist das gleiche.. das kannst du beim einwohnermeldeamt beantragen und das finanzamt hat m.E. damit gar nix zu tun, denn ob du was angestellt hast oder nicht, hat nix mit deiner Steuer zu tun.

Fangen wir von unten an ---> Das Finanzamt hat Zugriff auf ALLES und JEDEN. Das Führungszeugnis wird auf Antrag Dir zugesendet.Kostet. Punkt 1 ---> informiere Dich selbst ---> Wiki, Onkel G ...

Was möchtest Du wissen?