Polizeiliches Führungszeugnis-wie krieg ich es ohne Perso?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein "FSJ-"Ausweis ist sicher kein amtlicher Ausweis.

Aber Du musst ja sowieso einen neuen BPA beantragen und Dich in dem Zusammenhang ausweisen. In Betracht kommt übrigens auch der Reisepass - nicht vergessen! Alternativ können sie Dich fotografieren und das Foto an das Zentralregister schicken, die melden dann zurück, ob Du es wirklich bist. Wie immer sie es machen, wenn Dich die Stadtverwaltung dafür als aureichend legitimiert ansieht, den BPA zu bestellen und abzuholen, kann sie Dir auch das FZ erteilen.

Du musst allerdings berücksichtigen, dass Du für das Erweiterte eine Bestätigung Deiner Dienststelle vorweisen musst, da Du dieses Ding wirklich benötigst, sonst geben sie es Dir nicht.

probiere es. Sie können ja anhand deines FSJ-Ausweises in deine Daten schauen und abgleichen. Sonst könnte ja jeder kommen. Du musst denen auch sagen, das du ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis brauchst. Sonst wirst du wieder nur ein einfaches bekommen.

Ohne Personalausweis kein Führungszeignis. Beim Einwohnermeldeamt kannst Du aber einen vorläufigen Personalausweis bekommen (geht sofort) und damit Dein Führungszeugnis beantragen.

sollte eigentlich reichen ... und zur sicherheit nimm dein Reisepass mit .

Beantrage den Perso neu. Was auch immer dieser ausweiß ist, bringen wird er dir nichts.

Was möchtest Du wissen?