Pflegegeld für enkelkind

2 Antworten

Denke schon, dass die das rückwirkend erstatten müssen ... Gleiches ist ja auch bei Renten, wenn diese erst nach mehreren Monaten bewilligt werden ... (kenne das auch von privaten Versicherern, z.B. bei diesen BUV-Dingern). An deiner Stelle würde ich aber direkt zu einem Rechtsanwalt gehen bzw. einfach mal anrufen. Suche über Google aber nach einem "Rechtsanwalt für Sozialrecht" plus dein Ort. Achte darauf, dass du zu einem Fachanwalt gehst (die müssen regelmäßig ihr Wissen auffrischen, sonst dürfen sie den Titel nicht tragen ...). Falls Ihr grad knapp bei Kasse seit, könnt Ihr Prozesskostenhilfe beantragen (ein Anwalt kann dir auch hierzu weitere Auskünfte erteilen ...). Hoffe das hilft dir weiter, denn ein falscher Ratschlag, kann dich hier unter Umständen sehr viel Geld kosten. Das würde ich nicht riskieren ... Beste Grüße und wünsch euch viel Erfolg!

Vielendank für die Antworten. Ich finde das echt übel das die Frau vom JA uns gesagt hat das es Kein pflegegeld fur enkelkinder gibt und keine ahnung hat wovon sie redet. Ich denke ich werd erstmal morgen zum anwalt und klären welche rechte meine mutter hat. Dankeschön nochmal.

Pflegegeld gibt es erst ab dem Monat der Antragstellung.

Was möchtest Du wissen?