Packet ab 18 wer darf es annehmen?

5 Antworten

Nein, darfst du nicht. Dann muss sie das Paket eben am nächsten TAg persönlich abholen. Oder einem 18 jährigen die Vollmacht geben.

Das Paket jedenfalls darf nur an einen volljährigen ausgehändigt werden.

Moin!

Sag ihr einfach, sie soll einen kurzen Zweizeiler schreiben, quasi eine Annahme-Vollmacht, wo auch drin stehen sollte, dass sie als Deine Mutter, Dir, ihrem minderjährigen Sohn, die Vollmacht erteilt das Ü18-Paket anzunehmen. Sie soll dann auch unbedingt ihren Perso da lassen! Und wenn möglich auch ihre Handy-Nr. darunter schreiben, so dass der Briefträger sie ggf. eben kurz anrufen kann. Dann sollte es eigentlich klappen!

Schönen Abend noch!

wölfin

Wenn es mit einer "Alterssichtprüfung" verschickt wird, darfst du es nicht annehmen.

Der Zusteller macht sich strafbar, wenn er Minderjährigen das Paket aushändigt.

Ja, ich denke schon, da es ja kein sooooooo großer Unterschied ist. Kommt auf die Kulanz des Paketboten an.

Lg

Das kapiert sie leider nicht ! Frohe Weihnachten !

Was möchtest Du wissen?