Neuer Wohnsitz - Ummeldung - Wen informiert das Meldeamt automatisch?

2 Antworten

Alle städtischen und staatlichen Institutionen, vemute ich, auch KFZ-Zulassung, Polizei, Gesundheitsamt usw. Muß ja in den Personalausweis

Da im Personalausweis immer die Adresse steht, kann sie schlecht ein Geheimnis sein.

Der Reisepass enthält bislang keine lesbare anschrift.

@Robbes

Beim Ummelden, Auto anmelden usw. mit Reisepaß verlangen sie zusätzlich eine Meldebestätigung. Weil im Paß keine Adresse steht, im Personalausweis ja.

auch KFZ-Zulassung,

Nein, bei einem Wohnsitzwechsel muss man selbst zur Zulasungsstelle.

Polizei, Gesundheitsamt usw.

Auch nicht. Die brauchen nämlich die Adresse im Normalfall überhaupt nicht.

Keine Ahnung, woher deine Bank deine neue Anschrift hat, aber vom Einwohnermeldeamt kann sie sie schon deshalb nicht haben, weil dort gar nicht bekannt sein kann, wo du ein Konto hast. Dasselbe gilt grundsätzlich auch für die Krankenkasse.

Das dachte ich mir eigentlich auch. Da muss es irgendeinen Automatismus geben der mir bis dato unbekannt ist.

@Robbes

Gibt es nicht. Dem steht der Datenschutz entgegen. Nicht einmal die Finanzverwaltung bekommt automatisch Mitteilungen über einen Wohnsitzwechsel.

Was möchtest Du wissen?