Nächtliche Ruhesttörung? Darf Nachbar nachts waschen?

15 Antworten

Du wohnst also nicht in einem Einfamilenhaus, sondern in einer Doppelhaushälfte oder einem Reihenhaus. Dann gelten doch die üblichen Ruhezeiten. Die frage ist allerdings weniger, ob er das darf, sondern ob er weiß, dass du dich dadurch beeinträchtigt fühlst.

an deiner Stelle würde ich zu ihm gehen und ihm freundlich sagen, dass es diich stört, wenn die Waschmaschine nachts läuft. Das hilft mher, als den Rechtsweg zu beschreiten und auf seinen rechten pochen.

Doch es sind 2 direkt aneinandergebaute Einfamilienhäuser!

Doch es sind 2 direkt aneinandergebaute Einfamilienhäuser! Und wir haben es ihm doch bereits mehrfach gesagt,das wir so nicht schlafen können

@Safiya

Vielleicht nicht nett genug?

der günstigste fall wäre, wenn du sie zu einem gemütlichen, nachbarlichen grillabend einladen kannst, um mal so von angesicht zu.. miteinander zu reden. da ist es am wahrscheinlichsten, heraus zu bekommen, weshalb sie das so machen und dann einen kompromiss zu finden. hoffe, ihr seid noch nicht zu zerstritten. ansonsten wird dir der gang mit rechtsanwalt etc. nicht erspart bleiben und die gemütliche atmosphäre auf zukunft wird zum teufel sein.ich hoffe, du hast glück damit, bei einem gegrillten würstchen das regeln zu können. lg

bautechnisch scheint das haus ein einzelstück zu sein, wenn das chlafzimmerfenster über der waschküche vom nachbarhaus ist. was hier nicht stimmt, kann alles sein. jedensfalls gibt es kein gesetz der welt, dass verbietet, nachts zu waschen und den trockner laufen zu lassen. was den nachbarn stört, falls es wirklich so ist, wie es geschlildert wurde, ist auf jeden fall nicht nachvollziehbar, denn so ein haus habe ich noch nie gesehen, dass übereinander als doppelhaus oder ähnlich existiert.

Zeige dir gleich ein Bild! Die Häuser sind nebeneinander!!! Der Nachbar hat sein Waschküchenfenster gegenüber von unserem Schlafzimmerfenster

Also ich persönlich muss gestehen ach zu den Nachtwäschern zu gehören... Grund dafür ist der billigere Nachtstrom. Meine Waschmaschine steht in der Küche in einer Dachgeschosswohnung. Um die Nachbarn unter mir nicht allzu sehr zu stören ( vor allem im Schleudergang ) hab ich für die Maschine noch Schwingungsdämpfer gekauft. Bei mir läuft also jede 2-3 Nacht die Waschmaschine und der Geschirrspüler. Ich muss dir ganz ehrlich sagen bei der Bauweise eurer Häuser wirst du wohl nachts das Fenster schließen müssen. Wenn jemand in der Stadt an einer Hauptstraße wohnt kann er sich auch nicht beschweren nachts bei offenem Fenster nicht schlafen zu können.

informier dich mal beom ordnungsamst deiner stadt, die kommen notfalls auch vorbei und regeln das, dann ist es aber endgültig vorbei mit einer tollen beziehung zum nachbarn, versuche erstmal in ruhe mit dem darüber zu sprechen, versucht kompromisse zu finden etc pp

Eine tolle Beziehung zu diesem Nachbar kann man gar nicht haben und da legt hier auch keiner mehr Wert drauf.Sämtliche anderen Nachbarn mögen diese Nachbarn nicht.

Was möchtest Du wissen?