muss die polizei wen sie vor der haustür klopft, sagen "hier ist die polizei!"?

5 Antworten

wie wäre es denn, ein Leben zu führen, ohne dass die Polizei kommt? Wenn deren Kommen bei euch so oft erforderlich ist und ihr nicht aufmachenwollt wenn es schellt gebt der Poizei doch einfach einen Schlüssel. Und was bedeutet die Polizei kommt zwecks Betrug? Die wollen euch doch nicht betrügen. Wer nichts zu verbergen hat, kann i.d.R. auch die Türe aufmachen. Wen erwartet ihr sonst noch?SEK,FBI, Interpol, Bundesgrenzschutz?

Wenn der Tatvorwurf nicht so extrem ist, dass die Polizei in persona des SEK bei euch einreiten muss, muss sich die "normale" Polizei auch vor verschlossener Tür als solche zu erkennen geben, wenn ihr nicht öffnet. Und das kann und darf von euch niemand erwarten, dass ihr die Tür öffnet, ohne zu wissen, wer vor der Tür steht. Schliesslich kann es ja auch - unabhängig von der Polizei - eine Person sein, die ihr aus persönlichen Gründen nicht reinlassen wollt.

Also wenn ihr "Hallo, wer ist das" sagt, müssen die ja wohl sagen, dass sie es sind.. Habt ihr Angst vor Leuten, dass ihr euch dann leise verhaltet? Bittet doch einfach die zuständigen Kollegen sich lautstark zu melden, dass auch das ganze Haus Bescheid weiß...

Ja weil sind für das gesetze.Wenn du die Tür öffnet, müssen sie sich ausweisen.

Das können, müssen sie aber nicht. Aber spätestens wenn Ihr die Tür öffnet, müssen sie sich ausweisen.

Was möchtest Du wissen?