Müssen Einkünfte als Straßenkünstler gemeldet werden?

2 Antworten

straßenkünstler müssen sich bei der gemeinde eine erlaubnis einholen, gebühren zahlen und die einkünfte versteuern. jedes einkommen ist dem jc zu melden, alles andere ist leistungsbetrug und wird angezeigt.

Da wo man als Straßenkünstler wirklich Geld verdienen kann muss man das anmelden und vielerorts auch Gebühren zahlen...da wäre es wohl unglaubwürdig gleichzeitig Leistungen zu beziehen.

Was möchtest Du wissen?