Führerschein abholen...ohne Personalausweis..geht das?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Natürlich geht das. Auf deinem Führerschein ist ja auch ein Bild drauf. Da es aktuell sein musste, kann man dich anhand des Bildes identifizieren.

Wir haben noch nie einen Ausweis verlangt. Sollte es dennoch so sein, kannst du auch durch andere Dokumente deine Identität nachweisen. Es sind zwar keine offiziellen Ausweise, aber um zu merken, dass du auch wirklich du bist, reicht es durchaus aus.

Du solltest bald einen neuen Personalausweis beantragen. Sofern du dringend einen brauchst, kannst du dir auch einen vorläufigen Ausweis holen. Den bekommst du sofort ausgestelt.

Sollte auf dem Führerschein denn nicht gut sichtbar dein Foto angebracht sein? Vielleicht ist das ein hinreichendes Argument, um mittels optischem Vergleich zwischen zweidimensionalem Abbild und dreidimensionaler realer Nadja festzustellen, dass beides zusammenpasst, so dass auf einen Ausweis verzichtet werden kann? ;-)

Nimm auch andere Ausweise (Schüler-, Studentenausweis, Busdauerkarte, Fan-Dauerkarte fürs Eishockeystadion) mit, gerne auch Zeugnisse - irgendwelche Dokumente verifizierbarer Echtheit halt, auf denen dein Name steht.

in der regel brauchst du der personalausweis oder einen reisepass.

von daher ausweis als verloren melden, einen vorläufigen ausweis austellen lassen und den enuen benatragen und dann zur führerscheinstelle gehen

das geht meines Wissens nicht, aber warte mal die anderen Antworten ab.

wie willst du dich denn sonst noch ausweisen können?

Wenn Du anders amtlich beweisen kannst dass Du der Gesuchte bist, ist das OK.

Was möchtest Du wissen?