Mietschulden darf der vermieter die möbel behalten?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn eine fristlose Kündigung wegen Mietrückstands kommt, hat man bis zwei Monate nach Erhebung der Räumungsklage Zeit, den Mietrückstand auszugleichen. Wenn nicht, muss man anschließend aus der Wohnung raus. Selbstverständlich darf der Mieter die Kaution einbehalten. Der Rest wird über den Zwangsvollstrecker geholt, kommt ja ganz auf die Situation und Höhe der Schulden drauf an. Mehr dazu hier: http://dejure.org/gesetze/BGB/543.html

Der Vermieter darf sein Vermieterpfandrecht nur dann ausüben, wenn die Schulden eindeutig aus dem Mietverhältnis stammen.

Wenn du schlau und mutig bist, dann gehste mal hinund sprichst mit ihm, wie ihr eine Lösung findet, mit der ihr beide leben könnt...richtig Bock auf deine Möbel wird er auch nichthaben...Entschuldige dich und rede mit ihm...

Ich denke schon, dass er das darf. Ich war als Vermieterin auch immer so ein gutmütiges Schaf... Hab meine Miete zwar immer gekriegt, aber manchmal erst Monate später... Wir hatten damals nur einen Verdienst und mussten unser Haus noch abbezahlen UND hatten 2 Kinder! Deswegen kann ich es nicht verstehen, wie man Mietschulden machen kann und dann hier noch so eine freche Frage stellen... :(

Da könnte ich glatt aus der Hose hüpfen! Fragt dieser Mensch doch allen Ernstes, ob der Vermieter dieses und jenes darf. Was hättest Du davon gehalten, Deine Miete zu bezahlen? Dann wäre es überhaupt nicht so weit gekommen... Aber unter der Brücke dürftest Du Deine Möbel ohnehin nicht brauchen!

bla bla bla

@armageddon5

Gell, sowas liest man nicht gern!

@RuIeBritannia

du des ist net alles von der geschichte aber egal ich hab noch zwei wohnungen ne grins

@armageddon5

Bist du evtl. ein sogenannter "Mietnomade"? Ein Glück für dich, daß es so viele nette und gutgläubige Menschen in Deutschland gibt... Daß die Gesetze so lasch sind...

@armageddon5

Naja, wenn genügend kriminelle Energie vorhanden ist...

@Noergelix

nein bin ich nicht alle anderen mieten sind bezahlt

@RuIeBritannia

das hat nichts mit kriminel zu tun aber wenn erhebliche mängel sind würdest du a net zahlen oder ?

@armageddon5

Unsinn! Da gibt es andere, legale Wege. Auf diese Art bringst Du en Vermieter ins Recht und Dich selbst ins Unrecht.

@RuIeBritannia

hmm hast du a wieder recht na ma wird es sehn vor gericht was raus kommt

Was möchtest Du wissen?