Meine Eltern erlauben mir nicht mit 16 fortzugehen, dürfen sie das?

5 Antworten

Du bist Minderjährig und deine Eltern haben das Aufenthaltsbestimmungsrecht für dich. Also ja - natürlich dürfen sie das verbieten. (ich finde bis 9 übrigens nicht übertrieben aber das siehst du bestimmt anders)

Das Aufenthaltsbestimmungrecht gibt ihnen nicht die Befugnis permanent genau vorzuschreiben wo sich jemand aufhält.

Ich kenn welche, die mußten in dem Alter schon um 20:00 Uhr im Bett sein! Meine Eltern waren in der Beziehung auch krass, aber so arg war es dann doch nicht!

Deine Eltern haben das sorgerecht , das auch das Aufenthaltsbestimmungsrecht einschließt.

Aber das ist kein absolutes Herrschaftsrecht und räumt ihnen nicht die ausschließliche Willensmacht ein. Sie dürfen in Deine persönliche Freiheit nur zum Besten des Kindeswohls eingreifen.

Es sind die Fähigkeiten des Kindes und sein Bedürfnis zu selbständigem verantwortungsbewussten Handeln zu berücksichtigen.

Und genau da ist der Knackpunkt. Du bist nämlich kein Kind mehr sondern ein Jugendlicher dem man mit 16 Jahren schon so viel Eigenständiglkeit einräumt, daß sich Deine Eltern eigentlich nur noch strategisch einmischen dürfen. Und das bedeutet eben, daß du über die Details Deines Tagesablaufs selbst entscheidest. Deine Eltern bestimmen wo Du wohnst, ob Du zur Schule gehst , was für Geschäfte Du tätigen darfst.

Sie können Dir also nur verbieten auf Partys zu gehen wenn Du das so oft und intensiv bestreibst, daß es z.b. Deine Schulausbildung gefärdet. Aber sicher nicht allgemein.

Sie können dir nicht das Verlassen des Hauses verbieten, aber ich denke schon, dass sie dir verbieten können in Clubs etc. zu gehen (wegen Alkohol) Ich bin auch erst 16, mir gings anfangs ähnlich bis ich mit meinen Eltern geredet habe und ihnen klar gemacht habe, dass ich kein kleines Kind mehr bin. :D viel spaß beim Feiern in Zukunft ;)

"Sie können dir nicht das Verlassen des Hauses verbieten"

Auch das bis zu einem gewissen Maß! (und damit meine ich sowas wie "Kind komplett wegsperren und nicht "nur abends nicht rausdürfen)

@Kirschkerze

Mit 16 ist man kein Kind mehr und eigentlich haben die Eltern keine Handhabe einen 16 jährigen am verlassen des Hauses zu hindern.

Wann und wie Jugendliche in Clubs dürfen und Alkohol bekommen ist schon im Gestz hinreichend detailiert geregelt.

@Effigies

Ja das ohne Frage, aber dennoch dürfen seine Eltern ihm verbieten in Clubs zu gehen.

@micec

Nur wenn von dem Club eine besondere Gefahr für ihn ausgeht.

Du bist total blind in der Hinsicht darauf, dass es hier nicht um das hindern an etwas geht, sondern an dem Verbot! Nur weil etwas verboten wird, bedeutet das nicht, dass es somit unmöglich gemacht wird! Sonst wäre das Verbot doch total nutzlos...

@alexxxflash

Ein Verbot das man nicht durchsetzen kann is nur dummes blabla. Und nutzlos.

Ja das dürfen sie! Bis du 18 bist!

Geh einfach und Probiere es aus ! Aber bis 24 Uhr wieder zu Hause sein !

Keiner der hier schreibt hat sich an seine Antwort gehalten !! Mich eingeschlossen !!

Wieso 24:00 ?

@Effigies

Weil er dann nicht mehr draußen sein darf. Wenn ihn die Polizei im Club vorfindet gibts Ärger

@micec

Unsinn. Es gib keinerlei gesetzliche Vorschrift wann sich Jugendlich draußen aufhalten dürfen.

Wenn er nach 22:00 in einem Club ist gibt das Ärger, ja...für den Clubbesitzer.

"Klare Aussagen im Jugendschutzgesetz

Unter 16 dürfen Jugendliche nur in eine Disco, wenn ein Erziehungs- oder Sorgeberechtigter dabei ist. Ab 16 dürfen sie bis 24 Uhr dort bleiben. Das gilt auch, wenn sie in Begleitung eines volljährigen Freundes oder einer volljährigen Freundin sind. Ausnahmen gibt es aber bei Veranstaltungen von einem "anerkannten Träger der Jugendhilfe", das sind zum Beispiel Jugendtreffs von Gemeinden, Vereinen oder der Kirche. Dann ist allen unter 14 die Anwesenheit bis 22 Uhr gestattet und für die 14- und 15-Jährigen ist um 24 Uhr Schluss. Außerdem kann die zuständige Behörde Ausnahmen genehmigen."

@alexxxflash

Das hat aber absolut nix mit der Frage zu tun und nix mit dem wieder zu Hause sein.

Was möchtest Du wissen?