LVM verweigert Teilkündigung meiner privaten Rentenversicherung. Gibt es wirklich ein neues Gesetz, das die Teilkündigung verbietet?

2 Antworten

Wenn durch deine "Teilkündigung" nur noch eine Minirente übrig bliebe, kann der Versicherer sich weigern, diese Teilkündigung zu akzeptieren. Dabei kommt ja das Preis-Leistungsverhältnis in eine völlige Schieflage. Die Kosten für diesen Vertrag bleiben ja die gleichen. Bzw. die Provision wurde ja bereits an den Vermittler ausgezahlt.

dass der Rückkaufswert z.Zt. noch weniger ist, als deine bisherigen Einzahlungen ist durchaus möglich und völlig normal.

Einen langfristigen Vertrag vorzeitig aufzulösen ist immer teuer.

kann ich dann eine Teilkündigung schriftlich verfassen und per Einschreiben an die Versicherung schicken?

Das kannst du immer machen, auch für den Fall, dass es nichts bringt.

Was möchtest Du wissen?