Lieferdienst ohne Mehrwertsteuer!

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das verstößt gegen §1 der Preisangabenverordnung. Der Prozentsatz der gesetzlichen Umsatzsteuer muss nicht auf dem Flyer stehen, der Endpreis für den Verbraucher aber sehr wohl.

Gewerbeaufsichtsamt einfach mal eine solchen Flyer zukommen lassen und den Lieferdienst selbstverständlich meiden.

Eigentlich müßten da die Endkundenpreise incl. MwSt. stehen! Entweder ist das ein Versehen der Chinanesen oder ein Druckfehler. Sprech sie mal drauf an! 7 % auf Lebensmittel, ABER als Gastronomiebetrieb (verarbeitender Betrieb, Dienstleistung) 19%.

Es steht insgesamt 4 mal in dem Flyer (auf jeder Seite unten), das sieht nicht nach einem Versehen aus, ausserdem ist der Inhaber ein Deutscher, dem mangelt es also zumindest nicht an Sprachkenntnissen!

@frauke1982

Na dann RIGOROS anzeigen! Das ist doch schon "Arglistige Täuschung"

jupp würde da auch auf unlauteren wettbewerb tippen

Was möchtest Du wissen?