Krankengeld wird von Krankenkasse ans Jobcenter gezahlt und nicht an mich...

2 Antworten

Ja, das ist rechtens. Sprich mit dem Jobcenter, um zu klären, dass das Geld nach Abtragung der Erstattung umgehend wieder an Dich geht. Das kriegen die hin.

Danke! Ok dann werden ich das mal machen.

Du hast eine Vorleistung vom Jobcenter bekommen und wenn das Jobcenter einen Antrag bei deiner KK - auf Erstattung stellt,dann wird das automatisch zwischen KK - und Jobcenter verrechnet !

Deine KK - hätte dich natürlich vorher schriftlich informieren müssen,das Krankengeld wird nicht einfach auf gut Glück ans Jobcenter überwiesen,sondern nur wenn ein Erstattungsanspruch geltend gemacht wurde und dann wird auch nur das überwiesen,was als Vorleistung oder zu unrecht bezogen wurde.

Ja sie hätten mich informieren müssen,  haben es aber nicht. Habe eben mit dem Jobcenter telefoniert. Die Dame hat sich ebenfalls stark gewundert. Naja, das nächste Krankengeld wird an mich überwiesen. Danke für deine Antwort 

@Mami704

Die Krankenkasse würde bei nächsten Gelegenheit auf mich als Kunden verzichten, wenn solch ein Vertrauensbruch gegenüber dem Kunden nicht sogar ausreicht für eine außerordentliche Kündigung.

Was möchtest Du wissen?