Kontoauszüge per Post?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich kann nur aus Erfahrung mit der Postbank sprechen. Dort bekommen wir unsere Auszüge immer alle 3 Monate geschickt. Selbst holen wir nie welche, da es heutzutage auch andere Möglichkeiten gibt seine Zahlungseingänge und Ausgänge zu überwachen. Was bei der Postbank möglich ist, sollte also auch bei der Sparkasse möglich sein.

Bei den meisten Banken kann der automatische Versand gewünscht werden. Je nachdem ob bei jeder Bewegung oder einmal im Monat. Ist gewöhnlich mit den anfallenden Portokosten verbunden.

kannst du, das kostet allerdings ein wenig bearbeitungs- und portogebühr. wenn du viel umsatz und viel guthaben auf deinem konto hast, ist das aber verhandelbar.

Hie rschlägt das Verbraucherkreditgesetz zu. Die Bank ist verpflichtet spätestens alle drei Monate Kontoauszüge zuzuschicken.

Wenn es ein Zwangsausdruck ist kann es kosten, wenn Du eine Vereinbarung mit der Bank hast, kostet es lediglich Porto.

Oder besser einfach selber am Auszugsdrucker alle sechs Wochen holen

Du kannst anfordern das die dir einmal im Monat deine Auszüge schicken, ich weiß leider nicht ob das mit zusatzkosten verbunden ist

Was möchtest Du wissen?