Kleinunternehmer - Handy absetzen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du es auschließlich oder überwiegend für die Firma nutzt, ja. Du musst aber damit rechnen, dass das Finanzamt pauschal einen Teil der Gespräche als privat veranlasst einschätzt und Du die Telefonrechnung nur anteilig als Betriebskosten ansetzen darfst.

Die Telefonkosten verechne ich zur Zeit schon. Das Finanzamt nimmt 20% der Gesamtkosten an.

Danke für die Antwort!

Was möchtest Du wissen?