klarna ratenkauf! ein teurer spaß...

1 Antwort

Hallo “Lilly089”,

der Vorteil beim Klarna Ratenkauf ist, dass Sie für alle Ratenzahlungen, die Sie mit Klarna tätigen, monatlich nur eine Rechnung erhalten, auf der alle Transaktionen aufgelistet sind. Für die monatliche Aktualisierung aller Ratenkäufe fällt daher nur eine Bearbeitungsgebühr von 1,95 EUR an. Sie haben sich entschieden, den Betrag auf einmal zu begleichen, um damit Ihren Ratenkauf abzuschließen. Natürlich kann es einmal passieren, dass man versäumt, eine Zahlung fristgerecht zu leisten. In solchen Fällen hilft unser Kundendienst natürlich gerne weiter. Viele Kunden haben gerade kurz vor der Urlaubszeit noch Fragen zu unseren Services; dies kann die Ursache für eine kurzfristige Überlastung des Telefonsystems gewesen sein. Schildern Sie uns Ihren Fall daher einfach über meinungen@klarna.de oder versuchen Sie es einfach nochmals bei unserem Kundendienst. Dieser steht Ihnen hierfür von Montag bis Donnerstag von 8 Uhr bis 20 Uhr, Freitag von 8 Uhr bis 17 Uhr und Samstag/Sonntag von 10 Uhr bis 17 Uhr unter Tel 0911/47757710 oder über unser Kontaktformular auf www.klarna.de gerne zur Verfügung. Ich bin mir sicher, dass man hier Verständnis für Ihren Fall haben wird.

Kristina von Klarna

hallo lilly089, ich kann dir auch nur raten,finger weg von klarna!!!!leider ist man immer erst hinterher schlauer,denn wenn man sich im netz mal umsieht,ist klarna KEIN einzelfall von abzocke.trotz eingegangener zahlungen,ohne auch nur eine einzige erinnerung oder darauf hinweisung das es zu spät eingeht,kommt prompt vor der letzten zahlung eine mahnung und drohung von inkasso,und das auch noch per mail.unseriöser gehts wohl kaum.mahnung,drohung...per mail???? gehts noch,was ist das für ein geschäftsgebahren.sicher die von klarna reden sich mit überlasteter telefonarbeit raus.die wollen garnichts dagegen tun.ich kann dir nur raten,wie jedem anderen hier,finger weg von klarna.das ist abzocke,betrug und absolut kein kundenservice.viel glück im kampf gegen diese firma.

Was möchtest Du wissen?