Kind krank geschrieben. Darf es in den Kindergarten?

16 Antworten

Kranke Kinder gehöre nicht in die Kita. Die Kita ist keine Krankenstation, sondern eine Betreuungseinrichtung. Ein krankes Kind quält sich zumal auch ganz schrecklich im Kindergarten, es ist belastend, laut und es kann dort nicht die Ruhe bekommen um gesund zu werden. Kranke Kinder gehören nach Hause! Jeder Mutter , jedem Vater stehen pro Kind jeweils 10 Krankentag zu, die von der KK bezahlt werden!! Der Arbeitgeber muß freistellen, denn man bekommt vom Kinderarzt eine Krankschreibung auf das Kind für den Arbeitgeber. Es ist unverantwortlich ein krankes, fieberndes oder auch ansteckendes Kind in die Kita zu bringen!! Dann lieber zu Hause bleiben oder Oma, Opa, Tante , Onkel bitten.....

Wie immer eine gute und ausführliche Antwort DH

Eine "Krankschreibung" für Kinder gibt es nach dem Sozialgesetzbuch (SGB V) gar nicht. Der Arzt kann lediglich ein Attest ausstellen, was einer Empfehlung gleich kommt. Daher entfällt auch nicht - wie bei gesetzlich versicherten Arbeitnehmern - der Versicherungsschutz, wenn das Kind trotzdem in den KiGa geht. Allerdings können die Kinderpflegerinnen und Erzieherinnen die "Annahme verweigern", wenn sie durch die Krankehit des Kindes eine Gefährdung desselben oder der anderen Kinder befürchten.

Trotzdem würde ich dringend empfehlen, ein fieberndes Kind zu Hause zu lassen.

Nein, denn das Kind ist krank und braucht Ruhe und häusliche Pflege. Wenn Du unbedingt zur Arbeit willst, dann solltest Du die Oma fragen, ob sie es beaufsichtigen kann. Du solltest Dir aber auch die Fragen stellen, was ist wichtiger, die Gesundheit meines Kindes oder mein Job. LG

sehr richtig!

alles mutter kannst du eine atest von artzt hollen das du nicht arbeiten kannst wenn deine kind krank ist und du sonnst keine andere aufsichts person hast

Kind krank mit Bescheinigung des Arztes -> KEINE KITA! Die KiTa müsste in diesem Falle sogar die Annahme des Kindes verweigern!

Nein.

Das Kind hat gewiß eine ansteckende Krankheit, sonst würde eine "Krankschreibung" keinen Sinn machen.

Du brauchst oft sogar eine "Gesundschreibung", um das Kind wieder in den Kindergarten schicken zu können.

Entweder mußt Du Dir also nun Urlaub nehmen oder anderweitig für Betreuung sorgen.

Was möchtest Du wissen?