KFZ-Versicherung gekündigt, Auto nicht abgemeldet, Kann die Versicherung Beitrag nachfordern?

5 Antworten

Hallo Anna20,

ja, da dürfen die Versicherungen. Denn es besteht eine KraftfahrtzeughaftPFLICHT in Deutschland. Ab dem 01.01. hättet ihr eine andere Versicherung abschliessen müssen und das Fahrzeug ordentlich stilllegen lassen müssen. Dann hätte eine sog. Ruheversicherung bestanden. Heisst, wenn beispielsweise Öl aus dem Fahrzeug ins Erdreich sickert, hätte dafür Versicherungsschutz bestanden. Diese Ruheversicherung wäre sogar beitragsfrei gewesen.. LG vom Polarfuchs

Sowohl Kfz-Steuer als auch Versicherungsbeiträge sind bis zum Zeitpunkt der Abmeldung fällig.

Jedes angemeldete Fahrzeug benötigt eine Versicherung, egal, wo es steht.

Die Nachforderung ist legal.

Die Forderung ist berechtigt.

Es war ja angemeldet,,nicht wahr ? und somit auch zumindest KfZ Haftpflicht versichert..warum sollten die nicht den Beitrag von Januar - April fordern..?

Was möchtest Du wissen?