Kfz ummelden ohne Zulassungsbescheinigung Teil II

3 Antworten

die brauchst normal wegen der ummeldung und wenn nicht mehr vorhanden musst eben verlustmeldung machen und neue beantragen

Hallo

Hin zur zul St . Dort gibst du eine Vers. An Eides statt ab über den Verlust , dann bekommst du eine neue , ca 15€ plus die ummeldung ca 30€ plus Schilder , zwischen 10-50€

Gruss

Such nochmal gründlich, ist besser, wenn du sie findest - wenn nicht ist das ein Riesenakt und kostet auch 'ne Ecke.

http://www.berlin.de/labo/kfz/dienstleistungen/index.php/dienstleistung/121584

Hab ganze 4 Stunden mit Suchen verbracht.. Meine Frage ist wie das ganze jetzt abläuft, da die Ummeldung ja umgehend erfolgen soll, die Zusendung einer neuen Bescheinigung aber bis zu 8 Wochen dauern kann.

@jobost

Ich kann es dir nicht sagen, ich habe drei Tage im Haus meines Opas gesucht, bis ich seinen Fahrzeugbrief gefunden habe, nachdem ich schon auf der KFZ-Stelle war und die mir gesagt hatten, ich solle lieber nochmal suchen, da Verlust ein "Riesenakt" sei mit eidesstattlicher Versicherung allem möglichen Gedöns.

Die werden dir morgen sicher sagen können, ob du ummelden kannst oder wie das jetzt vor sich geht, bist ja nicht der Erste in so einer Situation ;-)

@Cerealie

Werd morgen früh erstmal anrufen. Vielen dank für die Antwort & gute Nacht. ;)

Was möchtest Du wissen?